Darf mein Hund Erdbeeren essen?

10 Antworten

Klar kann er das essen!!! Ich BARFe meinen hund wie tausende andere Leute auch wahrscheinlich und wenn ich sowas lese wie dass der das nicht mag oder isst dann krieg ich nen lachanfall. Ich bitte euch was denkt ihr was in dem ekligen zusammengematschten dosenfutter drin is? Packt da eine erdbeere mit zum dosenfutter dann ist das einzig gesunde im napf :D klar gibts auch obstsorten die er nicht mag oder nicht verträgt. Die kommen bei uns nicht in den napf. Aber ansonsten .... hunde sind nunmal allesfresser. Allerdings BITTE BITTE keine Weintrauben. Können zum Tod führen. Auch keine rohen Kartoffeln. Das Schokolade nicht gegeben wird versteht sich von selbst. Kann auch tödlich enden.
Mfg Denise :))

Erdbeeren können verfüttert werden. Auch sind für Hunde Heidelbeeren, Johannisbeeren, Feigen und Preiselbeeren geeignet (siehe jedoch Hinweise unten). Wir arbeiten momentan an einer Liste mit sämtlichen Lebensmittel welche Hunde vertragen und welche nicht daher weiß Ich das zufällig ^^

Hunden fehlen die Enzyme um die pflanzlichen Zellen richtig aufzuspalten und an die Nährstoffe zu gelangen. Daher sollte man diese Lebensmittel am besten püriert ozum Futter geben. Natürlich spricht auch nichts gegen einen Knabberspaß im Napf ;)

Erdbeeren: Können verfüttert werden

Heidelbeere: Ausschließlich überreif verfüttern. Heidelbeeren dürfen jedoch NIEMALS von Katzen gegegessen werden. Heidelbeeren wirken auf Katzen tödlich.

Johannisbeere: Johannisbeeren dürfen jedoch NIEMALS von Katzen gegegessen werden. Heidelbeeren wirken auf Katzen tödlich.

Feige: Wirken abführend bei Hunden.

Preiselbeere: in größeren Mengen kann es zu Durchfallerkrankungen führen. Daher immer nur in äußerst geringen Mengen verabreichen. Preiselbeeren dürfen jedoch NIEMALS von Katzen gegegessen werden. Preiselbeeren wirken auf Katzen tödlich.

Ich kann keine Haftung auf Verträglichkeit, mögliche Allergien, Portionierung, Nahrungsmittel und Zusammensetzung der Rezepte und der Auflistung der Nahrungsmittel geben. Bitte achtet darauf, welche Zutaten Hunde und auch speziell eure Hunde vertragen.

Tomaten sind ganz schlecht und alles was daraus gemacht wird. Nur als Hinweis.

Aber cool das Erdbeeren gut sind, dann mögen wir sie ja beide

Was möchtest Du wissen?