Darf man Öffentliche parkplätze zum Restaurant sitzplätze umwandeln?

8 Antworten

Ich weiß, dass einige Städte angesichts der für die Gastronomie schwierigen Situation solche Genehmigungen momentan vereinfacht erteilen, damit wenigstens im Außenbereich die Möglichkeit der Bewirtung besteht.

Das ist in der Konzession geregelt.

Ich weiß aber nicht ob es jetzt Ausnahme regeln gibt.

Im Zweifelsfall einfach beim Ordnungsamt nachfragen.

Wenn nicht, würde ich das unter Notwehr zählen und mich freuen, dass der Wirt mich wieder bei sich bewirtet.

Ob er "darf" oder nicht.

Wenn er natürlich Nachbarn mit Blockwartgesinnung hat, kann es Ärger geben.

Nein, da würde das Ordnungsamt nicht mitspielen.

Aussenplätze müssen auf jeden Fall genehmigt werden.

Mit einer Genehmigung dürfen sie das.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?