Darf man nach Eis essen trinken oder andersherum?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dass man nach dem Eis nichts trinken darf hat heute nur noch historische Bedeutung. Speise eis wird ja bekanntlich mit Sahne hergestellt und wenn diese und andere Zutaten früher mit Bakterien kontaminiert waren ist es durchaus klug gewesen diese Bakterien nicht mit Wasser direkt in den Dünndarm zu spülen, sondern sie eine Weile lang im Magen durch die Säure abzutöten.

Wenn das anders wäre dürfte man ja auch keine Eiswürfel in Getränke tun.

Nein stimmt nicht. Das hat man mal gedacht, das stammt aber aus den 50er Jahren und noch früher. Hält sich leider bis heute dieses Gerücht.

Nein, stimmt nicht! Um ehrlich zu sein, ich mache das immer und bekomm davon kein Bauchweh, und außerdem kommt das im Magen auch alles zusammen, sei also beruhigt- du kannst das machen ;)

Was möchtest Du wissen?