Darf man mit mädchen schrieben während Ramadan?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich erlaube Dir, während des Ramadan dienstags zwischen 16 und 18 Uhr mit den Füßen in kaltem Wasser 240 bis 260 Wörter auf gesegnetem Papier an Deine Freundin zu schreiben.

Choalanda 06.07.2014, 04:43

Und ich erlaube dir in gottes namen dich aus fragen rauszuhalten von denen du weder ahnung hast, noch jegliches interesse. Menschen fragen, um antworten zu erhalten. Wir gläubige sind zwar stark genug über etwas lächerliches wie dein kommentar hinweg zu sehen, ich finde trotzdem es muss mal gesagt werden dass von UNS KEINER in eine frage reingehen würde nur um spott auszuüben. DAS ist Glaube. Also wenn du dich mit gott nicht verstehst oder eine abneigung gegen religion hast, dann geh einfach nicht in eine solche frage. Besten gruss, choalanda

0

Bruder,

ich will dir ja nicht sagen. Dass unsere Religion ein Erschwärniss für uns Mosleme ist, denn das sagt Allah im koran. Aber im Koran steht dass man sina (verkehr vor der Ehe) nicht nahkommen darf man darf sogar nich mädchen die hand geben also glaub mir bruder tortz das alle anderen antwort mir widersprechen du darfst mit mädchen mit denen du keine ehe geschlossen hast nicht schreiben weder während Ramadan noch außerhalb ramadan.

brokat7 29.06.2014, 17:02

so ein Quatsch,das gilt für Verkehr wenn du direkt mit der Person zusammen bist.Nicht für Briefverkehr.Aber da will mall wieder einer "heiliger als der Papst "sein.

3
DawudWhey 29.06.2014, 18:21

S.a. Bruder, aber ich habe heute mit ihr geschrieben, aber ich wusste das jetzt nicht. Ist mein Fasten jetzt gebrochen. Allahu allen. Jazhak allahu khair für deine Antwort Bruder

0

schau doch mal in den "Regeln für Muslime im modernen Zeitalter".

DawudWhey 29.06.2014, 12:00

Über die Jahre denken Menschen das sich der Islam uns anpassen muss, aber das stimmt nicht, denn wir müssen uns dem Islam anpassen!!!

1
earnest 29.06.2014, 13:18
@Teppichdackel

Genau.
Das merkt man auch immer wieder an hier gestellten Fragen.

3

Hallo!

Wenn dir deine Religion so wichtig ist, dass du nach solchen Einzelheiten fragst, wieso liest du dann nicht selbst im Koran nach?

Ja, selbstverständlich darfst du mit Mädchen schreiben während des Ramadan.

LG

Nunuhueper 29.06.2014, 21:27

Da der Prophet nicht lesen und schreiben konnte und es damals keine Post gab, sollte darüber im Koran auch nichts zu finden sein.

0
Noor23 01.07.2014, 03:44
@Nunuhueper

Locoloco77

Yallah, beweises ???

Wenn du etwas behauptest, dann demensprechend auch mit QUELLEN..

0
Noor23 01.07.2014, 03:49
@Noor23

Ps: Weder in Ramadan noch allgemein darf ein Mann alleine mit eine Frau schreiben oder treffen oder sonst was. Niemals alleine.!!!!!

1
earnest 01.07.2014, 14:23
@Noor23

Ach Noor - du und dein immerwährendes Mittelalter ...

Yallah, beweis es.

1
Locoloco77 01.07.2014, 16:32
@Noor23

@Noor23:

Du bist derjenige, der hier etwas behauptet, nämlich, dass es dieses Verbot geben würde. Die Beweislast liegt nun mal auf der Person, welche die Behauptung aufstellt.

Also: Yallah, beweise es! Zeige mir die entsprechende Koransure!

1
earnest 01.07.2014, 16:39
@Locoloco77

Nöh. Andersherum wird ein Schuh draus.
Deiner Logik folgend, könntest du mich auch auffordern, die Existenz des rosaroten Einhorns oder des Spaghettimonsters zu beweisen.

P.S.: Als ich zuletzt "yallah" hörte, sprach ein Bauer so zu seinem langohrigen Reittier.

Abschließend im Klartext: Wer die Existenz von absurden Verboten behauptet, möge die Existenz derselben nachweisen - oder schweigen.

(Und ich habe auch nicht behauptet, daß es ein solch absurdes Verbot gebe - ganz im Gegenteil.)

0

Du darfst.

Wieder eine Frage für mein Kuriositäten-Kabinett.
Nr. 3 heute?
Und der Tag ist noch lang ...

Gruß, earnest

Hallo, zu aller erst: Religion soll dem Menschen helfen und nicht ihm im Weg stehen!

Viele Traditionen stammen aus einer längst vergangenen Zeit und sind nicht zwingend zeitgemäß.

Wenn dir danach ist, mit jemandem zu schreiben, dann tuh das einfach. Kein Gott ist dir wegen zwischenmenschlichkeit böse!

Man muß nicht alles befolgen, Religion soll dir helfen ein guter Mensch zu sein, solange du das bist, darfst du alles wonach dir der Sinn steht!

Was möchtest Du wissen?