Darf man ein rotes Kleid auf einer Hochzeit tragen?

9 Antworten

Ich selbst habe schon oft als Gast rote Kleider bei Hochzeiten getragen. Außerdem war ich einmal auf einer Hochzeit, bei der die Braut in einem eindrucksvollen roten Brautkleid in die Kirche einzog. Selbst langer Schleier und Blumen im Haar waren komplett knallrot. Niemand hat beim Anblick an ein böses Omen gedacht. Und nein, an Sünde und Laster dachte auch niemand - obwohl der Teufel bekanntlich rote Hörner hat :o)

Die Symbolik von Farben stammt zum großen Teil noch aus dem Mittelalter. Heute spielt das beim Kleid für eine Hochzeit keine Rolle. Rot war einmal eine kostbare Farbe, die zunächst nur Königen vorbehalten war. In der Kirche trägt man Rot zu besonderen Festen und als Farbe des Blutes und Kampfes. Mit roten Messgewändern erinnert die Kirche an Märtyrer, die meist einen grausamen Tod starben. Solche Ereignisse lassen sich natürlich schlecht mit einer fröhlichen Hochzeit in Verbindung bringen.

Ich liebe rote Kleider bei Hochzeiten. Als moderner Mensch frage ich, warum nicht?

Ich hatte bei der Hochzeit meiner besten Freundin ein rotes Kleid an - das hat niemanden gestört, und es war auch bei Weitem nicht das einzige rote Kleid... Falls das eine Regel sein sollte, kenne ich sie jedenfalls nicht.

in der Regel gilt die Farbe die , die Braut trägt ist für den Gast verboten! Das kann rot,weiß,cognac,creme,gold sein ..in der Regel...

Wie läuft eine standesamtliche Hochzeit ab (Gast)?

Ich war noch nie auf einer Hochzeit. Ende des Jahres ist es dann soweit. Die Hochzeit ist standesamtlich und danach findet die Feier statt.

Wie läuft das denn ab? Gibt es etwas zu beachten?

Hört sich jetzt echt blöd an aber ich kenne Hochzeiten nur aus Filmen. Vorallem denke ich hier immer an die Kirche - doch diese Hochzeit findet ja nicht in der Kirche statt.

Wäre schön wenn mir jemand berichten könnte.

...zur Frage

Cremefarbenes Kleid als Hochzeitsgast?

Hallo, ich bin im August auf die Hochzeit der Schwester meines Freundes eingeladen. Mein Problem ist, dass ich nur schwarze Kleider besitze, und jetzt ein neues für den Anlass brauche, was noch dazu nicht so teuer ist. Nach ewigem Suchen habe ich gestern ein Kleid für 30€ gefunden, was schick aussieht und zu meiner Figur passt, nicht aufträgt etc. Das Problem ist nur, dass das Kleid cremefarben ist. Denkt ihr dass das ein No-Go auf einer Hochzeit ist? Ich weiß, dass die Braut ein rein weißes Kleid trägt, also kein creme etc. Könnte ich also das cremefarbene Kleid tragen? Es ist knielang, hat ein schwarzes Schleifenband um die Taille, und ich würde es mit einem schwarzen Bolero und schwarzen Schuhen kombinieren. Vielen Dank im Vorraus für eure Antworten!

...zur Frage

Was auf einer Hochzeit als Gast tragen?

Ich habe mal eine Frage. Hatte gerade eine Disskusion mit meinem Freund. Es ging darum was man auf einer hochzeit bei Bekannten anzieht. Also jetzt nicht die engste Familie. Ist es da schlimm bzw. übertrieben einen schönes Kleid anzuziehen?? Oder sollte man da eher nur feine Hose mit Bluse oder Ähnlichem anziehen. Also ich fand ein Kleid nicht übetrieben weil ich denke egal wer heiratet es ist ein Fest. Denke ich da falsch?

...zur Frage

Darf man weiß auf einer Konfirmation tragen?

hallo, ich bin bald auf einer Konfirmation eingeladen und wollte fragen ob man als Gast ein weißes Kleid tragen darf, weil man ja auf einer Hochzeit als Gast kein weiß tragen sollte und wollte wissen ob man ein weißes Kleid auf der Konfirmation als Gast tragen darf ?

...zur Frage

Türkische Hochzeit - Darf man als Gast ein rotes Kleid tragen?

Natürlich ohne Ausschnitt und knielang, bzw. welche Farben sind okay?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?