Die sind einfach so! Das sind Leute die sind sehr selbstverliebt und sehr verwöhnt mit allem und fühlen sich dadurch wie Royals...die brauchen echt nur mal richtig eine aufs Maul oder wenn du nicht diese Möglichkeit hast, die in der Überzahl oder körperlich stärker...mit dem Direktor reden, Vertrauens- lehrer oder wenn ganz schlimm anzeigen!

...zur Antwort

Kenn ich aus der Zeit während der Pubertät! Wenn es draußen extrem kalt wurde und trotz Handschuhe, dicker Kleidung etc...Meine Hände sind immer blau angelaufen. Das bedeutet du ernährst dich schlecht also total ungesund und deinem Körper fehlen wichtige Nährstoffe. Bei mir kam dann noch zu niedriger Blutdruck,privater Stress und als der Stress extremer wurde Herzrythmussstörungen...das alles wurde besser als ich ins Ausland ging und keinen extremen Stress mehr hatte und mich sehr gesund anfing zu ernähren...Heute habe ich das nicht mehr und kann mich auch bei Eiskälte und dünner Kleidung draußen bewegen ohne blau anzulaufen etc...

...zur Antwort

Kann mir keine Gesichter vorstellen und merken

Ich bin 15 Jahre alt und vor einiger Zeit ist mir aufgefallen, das es mir sehr schwer fällt, Gesichter vorzustellen. Auch habe ich Probleme Bekannte auf der Straße wieder zu erkennen. Wenn ich versuche mir das Gesicht vorzustellen, kommt bestenfalls in irgendeiner Art und Weise die Haarfarbe, zwar nicht genau ich kann sagen ob dunkel oder hell, vielleicht auch welche Farbrichtung aber das war es dann. Es ist nicht einmal davon abhängig, wie häufig ich eine Person sehe, teilweise wird es sogar schlimmer wenn ich jemanden öfters sehe. Auch habe ich jetzt etwas Angst vor dem Schulanfang, da die Erinnerungen an die Personen meiner Klasse immer schwächer werden, dadurch entsteht die Angst das ich die Mitschüler nicht mehr erkenne, oder nur mehr einen Teil dieser. Ich habe probiert von Fotos zu lernen, um mir die Gesichter einzuprägen, jedoch verändert sich dAs Gesicht auf den Fotos nicht , wodurch ich ein Foto zwar genau beschreiben kann, jedoch erstens das Gesicht nicht sehe und zweitens es nicht übertragen kann.

Wenn ich versuche eine Person lange und intensiv anzusehen, um mir jedes Merkmal einzuprägen, nützt es nichts, da ich die Merkmale nicht zusammensetzen kann und vorstellen kann ich mir sie auch nur schwer. Zudem habe ich das etwas geringere Problem, ich merke mir nicht automatisch was eine Person anhat beziehungsweise trägt. Ich achte nicht unbewusst darauf, was viele meiner Freunde machen, ich muss es mir zuerst bewusst einprägen, um es mir dann nicht richtig vorstellen zu können. Um es noch am Ende hinzuzufügen, ich kann sehr gut Tagesabläufe bis schätzungsweise Oktober 2013 wiedergeben und kann mir sehr gut Zahlen und Fakten merken, falls das noch dazu beitragen sollte.

Gäbe es irgendwelche Tipps, wie ich mir Gesichter beziehungsweise Objekte besser vorstellen kann, da es langsam, je mehr man sich damit befasst, unangenehmer wird, da man kein einziges Gesicht in seiner Vorstellung hat. Ich würde mich über Antworten freuen. Vielen Dank.

...zur Frage

Mir geh es wie dir! und oft wird man für arrogant gehalten etc..weil man sich einfach nicht an das Gesicht erinnert! Das ist manchmal gut ;) aber oft nicht schön, überhaupt nicht schön! Gerade in der Schule etc...wo man jeden Tag sein muss und jedenTag aufs neue , geht dieses Ratespiel los...am besten du weihst die Engsten darüber ein sonst werden die dein Verhalten nie verstehen!

...zur Antwort

Kompliziert aber sehr schlau gedacht! Du kommst nur aus der Nummer wenn du erstmal en wenig Abstand von Ihm nimmst? Geht das? Wenn nicht dann denk Dir irgendeinen Typen aus den er nicht kennt!

...zur Antwort

Sie handelt von einer jungen Frau die unter einer Krankheit leidet kein Selbstbewusstsein,kein Selbstwertgefühl  mehr hat. Sie leidet sehr unter Ihrer Krankheit ...Sie fühlt sich dadurch wie eine alte hässliche Frau und hat alles andere in Ihrem Kopf und Sichtweite abgeschaltet..Sie hat eine art Tunnelblick entwickelt...sie möchte mit keinem Menschen mehr etwas zutun haben...Ihr pfeifen nur noch unansehnliche Männer hinterher...Sie hat sich selbst aufgegeben!

...zur Antwort

Okay was kann ich machen? 50 Shades of Grey zerstört gerade meine Beziehung zu ihr

Was kann man tun wenn man selbst feststellt nach Jahren aus den man aus seiner Jugend heraus ist und weiter wieder ehrlich zu seinem eigenen Herz gefunden hat, dabei an einen Menschen gestoßen ist der einem ebenfalls an das eigene Herz gewachsen ist - und nun feststellt, dass "Sie" von Medien beeinflusst wird wie einst ich damals und Beziehung nach Beziehung kaputt gemacht habe durch Fantasien unsrer Medienwelt die absolut nichts mit der Realität zu tun haben.. Und nun Fifty Shades of Grey haargenau und unterschwellig "Sie" beeinflusst und von mir weg bringt?

"Sie" ist schon sehr selbstbewusst und hat dank einiger Traumata in ihrem Leben schon viel verstanden, über sich und ihr Umfeld, aber was ihr Unterbewusstsein angeht weiß sie scheinbar noch sehr wenig, weil es klar für jeden viel Ehrlichkeit zu sich selbst brauch das und die Dunkelheit darin überhaupt erst ausfindig zu machen.

Und darin haben wir alle Prägungen.. alle Gespräche in den Medien die uns vorgeben wie die Welt zu sein scheint, statt wir sie selbst beurteilen. Die Welt fühlt sich nachher so an als haben wir sie selbst beurteilt, haben wir aber meistens nicht. Sondern sie wurde für uns von andren beurteilt. Und das kann gewaltig schief gehen wenn man dem heutigen Stand folgt der so gut wie garnicht mehr an einem Zusammensein sondern an ständigen Manipuliererein und Betrügereien interessiert ist. "Wo geh ich fremd - oder wo geht er mir fremd?" - "Ich hab seine Liebe doch garnicht verdient" uswusf.

Fühlt sich halt echt blöd an, vor allem weil wir ziemlich prägende und liebende Erfahrungen zusammen dieses Jahr gemacht haben und sie jetzt wie ausgewechselt ist, als ob nie etwas gewesen wär

Sie direkt darauf ansprechen bringt es nicht, weil sie eine Trennung zu mir hervorgerufen hat. Habt ihr Lebenserfahrung was sowas angeht, außer es sein und sie es selbst erkennen zu lassen?

...zur Frage

Dieses was deine Freundin macht nennt sich auch Selbstschutz..dieses Ich weiß gar nicht wo von du redest oder was du beschreibst so tun als ob gar nix gewesen wäre...so was kenne ich von mir selber! Entweder ziehst du mit Ihr mit also so wie sie ist,lebt und denkt...oder du suchst dir das Gegenteil von Ihr...jemanden der nicht ganz so manipulierbar ist wie Sie...die meisten sind einfach glücklich so...einfach voll manipuliert zu leben,weil es einfacher ist ..die meisten solcher Art sehen das natürlich nicht so, weil deren Gehirnfunktion anders programmiert oder verkabelt sind...Ich finde es total schlimm aber die meisten sind einfach so...Ich finde das hat nix mit Messias oder wannabe Gott zutun..man hat einfach eine andere Sicht diese Welt zu sehen und zu erkennen!

...zur Antwort

Eifersucht macht Beziehungen kaputt! Ich habe keine Therapie gemacht..mir ist alles sch...egal geworden! Egal was er macht , wo er ist, mit wem er redet..Na und? sch..egal  Bis man irgendwann merkt das es Liebe nicht gibt sondern nur ein geben und nehmen! Ein Zusammenhalt!Ein Partner! Mehr nicht! Das erkennt man erst ab einem gewissen Alter! Aber ein anderer Mensch wird  niemals dir gehören...du gehörst nur dir selber und du musst dich vor allem am meisten lieben! Ich habe damit bis heute Schwierigkeiten und es ist schwer es zu akzeptieren! Aber seit dem mir alles egal ist ... eine pure egal Einstellung ...geht es etwas besser! 

...zur Antwort

Wieso zeigen? dem würde ich gar nix mehr zeigen nicht jetzt und nicht in 100 Jahren.Schnapp dir nen neuen und geh vor Ihm mit dem neuen spazieren!Kenne so etwas ...und ich glaube das was er mir sagte : fing an mit nicht jetzt und nicht in 100Jahren..

...zur Antwort

Nein ich würde Ihn nie wieder Grüßen weder anschauen.Nicht jetzt und nicht in 100 Jahren!

...zur Antwort

Also das ist nix neues ...wer mit seinem Chef im Bett war dem gehts nunmal besser als den anderen...leider! Das nennt man auch hochschlafen! Was man da tun kann? Ist er verheiratet? dann würde ich das seiner Frau stecken..und die ist schneller weg als Sie gekommen ist! Wenn der Single ist dann habt Ihr schlechte Karten...

...zur Antwort

Ja das kenne ich! Ich bleibe nicht eine Sekunde und gehe nach Hause und such mir nen anderen Job!  Auf sowas hab ich keinen bock mehr! Hatte ich so oft! Und man kann nix wirkliches dagegen machen..wie willst du beweisen das es deine eigene Idee war?

...zur Antwort

Mit negativer Kritik können viele nicht umgehen, dazu zähle ich auch! Aber dieses Türen knallen, Wutausbruch ist nicht normal! Bei  uns wird das verbal geklärt und fertig! Jeder schildert seine Situation zum Fall und fertig!Das ist Kindergarten Niveau! Entweder Sie zügelt sich mit Ihren Wutausbrüchen oder Sie muss gehen! Umgehen? Wenn die so drauf ist...sehr schwer!

...zur Antwort

Das ist echt gemein und hinterhältig...egal was passiert...Du weißt du bist besser als Sie..lass Sie Ihr Spiel spielen....Sie wird früher oder später dir gegenüber verlieren..denn sie ist nur eine Azubine...Lass Sie voll auflaufen.Lass Sie Aufgaben machen die für sie unmöglich zu lösen sind...Helf Ihr nicht und weihe den Chef ein ... Er soll sehen das Sie keine ehrliche Mitarbeiterin/Azubine ist!

...zur Antwort

Ja hinterhältige Menschen wissen das sie hinterhältige Neidhammel sind! Und jegliche Konkurrenz ausschalten wollen etc...Sie spielen das Spiel was sich Machtspielchen nennt! Sie können eine Niederlage niemals akzeptieren und werden immer versuchen dich aus dem Hinterhalt anzugreifen! Egal ob du Ihnen sagst ich tue euch nix und lasst mich in Frieden etc...Manche haben auch einfach Langeweile und ein schwarzes Herz! Hinterhältige Menschen sind oft Menschen deren Herzen grün sind und Neidvoll zu Dir hochschauen, all das was du hast nicht haben! Und sie werden es nie haben! Warum? Dazu fehlt diesen Menschen ein reines menschliches Herz! Sie werden neben Dir immer als niemand aussehen! Denn Ihnen fehlt das Licht!

...zur Antwort

Ich hab das einmal gemacht und danach nie wieder...ich glaub das hat Ihn total genervt diese Nachfragerei von wegen vermissen  etc. Er hat sich danach nie wieder gemeldet!...warte ab bis ihr euch wieder seht!

...zur Antwort

Lustlosigkeit, kein Ziel, keine Motivation und das trotz guten Umständen

Guten Abend liebe gf.net Community.

Ich habe dieses Problem nun bestimmt schon seit ich 14 bin und immer unterschiedlich. Zum Teil kam das Problem wie es in der Pupertät normal sein kann, doch nun habe ich es schon sehr lange. Ich bin momentan 16 und habe kein Problem mit meiner Familie, ich habe Freunde und auch sonst leide ich nur an mehr oder weniger schlimmen Krankheiten.

Ich treffe mich eher weniger mit meinen Freunden weil ich irgendwie nicht dauern am Sprechen bin, ich weiss nicht warum sich oft treffen (Ab und zu ist es für mich notwendig bezieht sich je nach Person auf 1-2 Monate). Ich werde oft gefragt etwas zu machen aber ich lehne es oft ab weil ich einfach keine Lust habe.

Das Einzige was ich die ganze Zeit mache ist Musik hören und Hausaufgaben, damit ich etwa in jedem Fach eine 1.5 habe. Ich lerne nicht gerne aber ich muss von mir selber aus.

Ich schätze mich selber als eine Person ein welche sehr realistisch und viele Dinge mit anderen Augen sieht, ich kann auch mehrere Meinung zu einer Sache gleichzeitig haben und diese vertreten. Ich denke wenn ich weiss wie komme ich sehr weit im Leben und ich bin auch Schulniveau-Mässig höher als andere und werde oft als sehr reife Person eingeschätzt.

Ich hatte vor 5 Monaten eine Freundin und wir sind nun nicht mehr zusammen. Es ist besser so weil ich mir immer Sorgen machte wenn ich nicht bei ihr war und ich wurde wahnsinnig wenn ich sie einmal 3 Tagen nicht gesehen habe. Ich war auch sofort beleidigt als sie mir einmal am Morgen nicht schrieb oder wenn einmal kein Herz bei der Nachricht dabei war. Ich weiss selber dass dieses Verhalten nur mir schadet aber dasselbe habe ich bei anderen Dingen auch, ich weiss wie ich es tun muss aber ich weiss nicht wie umsetzen.

Ich kann auch nicht einfach etwas mit einer Person die hübsch und nett ist anfangen (Schon nur Rummachen). Ich möchte es gerne, aber irgendwie habe ich eine Blockade weil es mir einfach nur dumm scheint. Für mich muss ich dazu mit einer Person zusammen sein, aber ich habe mich irgendwie noch nie richtig verliebt. (Bei meiner Ex weiss ich es nicht, sie war hübsch und nett und ich habe mich nach 1 Monat nachdenken eingelassen).

Allgemein überlege ich sehr viel und durchdenke die Dinge immer 1000 mal. Deswegen kaufe ich mir auch nie etwas, weil ich mir denke ich brauche es nicht oder es ist nicht notwendig zum überleben.

Ich hätte gerne wieder ein Hobby doch ich habe keine Lust auf etwas was schon jemand macht, ich spiele Klavier und es nervt mich dass es jeder spielt.

Eigentlich habe ich nichts wofür es sich lohnen würde wieder aufzustehen, wenn ich auf den Boden fallen würde, ich mache es trotzdem.

Es fühlt sich alles so leer an und ich kann mir nicht vorstellen wenn ich einmal 70 bin zurück zu blicken und glücklich zu sein. Ich habe kein richtiges Ziel im Leben. Ein Haus, Kinder, eine Frau, alles Ziele die es schon 1000 mal auf der Welt gibt. Ich möchte etwas richtiges, nur was? Wie komme ich aus meiner Situation?

...zur Frage

Das ist schwer zu beantworten für jemand anderen! Denn wenn du es nicht weißt woher sollen es andere für dich herausfinden? Und warum lässt du immer alles anbrennen? Wir wissen nicht ob wir morgen noch da sind? Man lebt nur einmal und man stirbt nur einmal! Also versuch es mit der Dame und du wirst wieder wacher und motivierter.Dann schaffst du auch wieder andere Dinge in deinem Leben! Du schreibst das du nicht krank bist also keine Behinderung etc...Was sollen die sagen die jeden Tag wieder und wieder aufstehen müssen und mit ihrer Behinderung oder Entstellung leben müssen?Ich wünsche Dir Viel Glück das zu erkennen!

...zur Antwort