2 Ufos gesehen

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wir sind nicht allein, aber man tut natürlich so als ob.......Ist das iwie anders zu erwarten ?

Sie können es nämlich nicht erklären , wer gibt sich schon gern die blöße ? Schon gar nicht unsere Wissenschaftler !

Warte auf den Tag X...und die Welt dreht sich um 10000 zurück ........und eine neue Geschichte beginnt.......

genau und ich warte

1
@AlphaundOmega

Kanada hat eine Statistik herausgegeben, nach der die Ufo-Sichtungen zugenommen haben: grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de/2014/

1

Ich bin überzeugt, daß es außerirdische Zivilisationen gibt!

Und vielleicht wurden wir auch schon mal besucht?

Aber wie blöde müssen diese Aliens denn sein, daß sie permanent mit irgendwelchen Schrottkisten bei uns herumgondeln (von Stealth haben die sicher auch schon gehört)?

Warum sollen sie hier herumfliegen und dabei so gut wie nichts über uns erfahren? 

An alle Aliens: 

Es gibt auf der Erde tatsächlich Internet und dort findet man fast jede beliebige Information!

1
@nax11


Warum sollen sie hier herumfliegen und dabei so gut wie nichts über uns erfahren? 

Weisst du , inzwischen glaube ich nicht mal mehr das das was bei uns heute so rumfliegt, Ausserirdische sind , sondern nur eine  Technologie die Ausserirdische benutzen könnte... Und weisst du auch warum ?... Weil wir an Ufos mit Ausserirdische glauben sollen und es z.B. in den N24 Sendern verbreitet wird,, das ist kein Zufall,... da steckt Strategie dahinter... Es soll davon abgelengt werden, das in Wahrheit Menschen diese Technologie bereits besitzen, da sie damit schneller als jeder Kampf-jet sind und zugleich zeigen sie sich in der Öffentlichkeit um sich bestätigen zu lassen... Als nächstes wird man sie als extrem feindselig verurteilen und einstufen , danit man weitere Gelder für weitere Projekte finanzieren kann z. B. neue Waffensysteme , Abwehrsysteme oder Weltraumstationen oder sonst was...

0
@AlphaundOmega

Hier habe ich mal ein Link der meine Annahme bestätigt , das es schon lange eine Technologie gibt und die muss nicht von Ausserirdichen stammen ..., keiner wusste was in Area51 erforscht wurde , aber man hat immer vermutet das es dort Raumschiffe gab... Nun schauts euch an, was unsere Erdlinge so treiben...

https://www.youtube.com/watch?v=vpgt2qeCYXE

0

in den himmel hinein sind entfernungen schwer abzuschätzen. folglich kann man größe und geschwindigkeit von objekten, die sich am himmel bewegen, schwer abschätzen. was dir riesig vorgekommen ist, könnte kleiner, aber näher gewesen sein. so sind dann einige dinge doch möglich z.b. dass es mehrere flieger nebeneinander gewesen könnten.

aber da war ei n umriss und es war nicht so krass hoch es war einfach nur gigantisch

0
@jul12

das kannst du aufgrund der fehlenden hinweise auf distanz gar nicht beurteilen.

1
@jul12

1976 hat ein iranischer Pilot der Luftwaffe den Befehl bekommen, das bunte Flugobjekt abzuschiessen. Aber seine Instrumente waren gestört.

0
@jul12

Deiner Aussage mit den Maßen, stimme ich dir zu. Aber manchesmal, kann man es doch halbwegs einordnen. Zb: Die Lichter von Phoenix im Jahr 1997. Selbst der Goveneur, der dies Anfangs zur lächerlichkeit machte, gab zu, ebenfalls etwas großes gesehen haben zu wollen, da er dann zum besagten Park fuhr um sich ein Bild zu machen. Manche Berichte würde ich also nicht ohne weiteres abtun. Berichte von Piloten und Polizeibeamten. Ein Ufo, stürtzte angeblich bei Roswell in der Wüste. Flogen vorher Milliarden an Km, weit durchs Universum und sind zu blöd zum Landen? Warum auch nicht. Wie viele Millionen Dollar verpufften bei der Landung, auf unseren Nachbarplanten!? Sind die Menschen zu Blöd, nach dem man die eigenen Flugobjekte bis zum Amrs brachte, ein Landepunkt inder Wüste ausgesucht hat und während der Landung in die Luft flog....Ich denke auch, das es Zivilisationen im Universum gibt. Auch, wenn manche Berichte erklärbar sind. Zb der 1. Bericht in den USA nach dem WK II, als ein Pilot, scheibenartige Flugzeuge entdeckte. Wahrscheinlich waren es Horten Scheibenflugzeuge, oder deren weiterentwicklungen. Oder ein Fall: In den 1950er/ 1960er/ 1970er Jahren, forschte die US Army an nuklearangetriebenen U-Booten, Schiffen und auch Flugzeugen. In einem Fall, bekamen 2 Frauen derart Strahlung ab, nach dem ein Objekt über ihrem Auto auftauchte, Das sie an den Folgen verstarben. Strahlung, wie bei einem nuklearem Unfall. Manches, ist aber nicht erklärbar. Wie die Luftschlacht um Los Angeles 1942 oder die Lichtkugeln im WK II, die bei Luftkämpfen über Europa gesichtet wurden.

0
@allexm78

wir sind alle sehr gut daran gewöhnt, den mond "halbwegs einzuordnen". und dennoch täuschen wir uns in bestimmten situationen über seine größe. ob etwas groß oder klein, nah oder fern ist, kann unser gehirn nur schätzen und es kann sich dabei so krass verschätzen, dass es stellen gibt, an denen autos den hang HINAUF zu rollen scheinen.

0

Ja! Ich war ca. 9 Jahre alt ein ganz normaler Abend mit TV etc...Ich stand irgendwann auf um ins Bett zu gehen...auf einmal und das mein ich echt ehrlich sehe  ich am Fenster und das war gegen ca. 22 Uhr rum Lichtschatten am Himmel...Es waren keine Sterne, keine Halluzination, kein Flugzeug, kein Hubschrauber..Es waren Helle Lichtkreise und auch kein Luftspiegelung oder Licht etc...das waren genau 5 Stück ...und die blieben ca. 20 min sichtbar! Ich habe ehrlich danach nie wieder so etwas gesehen!

FILMRISS, Aussetzer ohne Alkohol?

Servus! Mal ne Frage.. Gestern sahen meine Freundin und ich im Wohnzimmer noch Supertalent. Wir kuschelten auf der Couch, soviel weis ich noch! Wir haben den totalen Filmriss ey.. Hab heute voll verpennt kam zu spät auf Arbeit weil kein Wecker an war. Fernseher war aus lustigerweise, Lichter auch, wir lagen im Bett, Handys auf die Bettschränke, ich zugedeckt, Rotlichtschalter von fern auch zu gewesen.. Ich bin voll perplex wir wissen beide nimmer was ab 21:30-5:50 passiert war!!!!!!!!!! Das ist das ALLERERSTE MAL, dass uns/mir sowas passierte. Woran kann das liegen? Handlung im Unterbewusstsein? Beidseitiges Schlafwandeln? Entführung durch Ausserirdische? (Das ist mein Ernst..) Oder wie kommt sowas zustanden!? Und bedenke! WIR BEIDE wissen nichtmehr, was passiert ist!

...zur Frage

Komische sichtung?Ufo?

Ich hab vor ein paar tagen ein foto gemacht weil ich sowas noch nie gesehen habe. wie wenn es fliegen würde wer weiß was das ist vergrößert das bild und zoom )

...zur Frage

Schnelle seltsame Lichter am Himmel gesehen!

Hallo, ich habe neulich 2 lichter gesehen, ich erkläre mal, wie es war.

Ich und mein Kumpel saßen draußen herum, er sagte mir, 'ey, siehst du das', ich schaute hoch, nach einigen Sekunden, sah ich es, ein Licht, in der Größe eines Sterns. Das licht flog sehr schnell, viel schneller als ein Flugzeug, ich dachte, es muss ein Satellit sein. Nach einiger distanz, wurde es transparent und verschwand. Wir haben uns gewundert, aber nicht wirklich was dabei gedacht. Daraufhin war dort ein zweites licht, es flog die selbe bahn, doch das zweite, flog nicht gerade aus, es hat den Kurs leicht, doch sehr deutlich, gewechselt. Es wurde, an der selben stelle wie das erste, transparent und verschwand auch.

An Hand des zweiten lichtes, konnte es kein Satellit sein und da es die bahn gewächselt hat, scheint es mir sehr rätselhaft.

Ich will nicht behaupten, dass es UFO´s waren, aber was könnte es sein? Hoffentlich weiß einer mehr.

...zur Frage

Entstehen Kornkreise durch UFO´s oder durch Menschenhand?

Hallo zusammen,

immer wieder werden Kornkreise auf dieser Welt gesichtet, welche teils sensationelle Formationen und einen grandiosen Exaktheitsgrad aufweisen.

Da stellt sich natürlich die Frage nach dem WIE & WARUM?

Waren es UFO´s, welche diese außergewöhnlichen Spuren hinterlassen haben oder einfach nur ein paar Menschen, die sich etwas mit Geometrie auskannten und sich im Zuge dessen einen teils durch und durch zeitaufwändigen Scherz erlaubt haben?

Ich persönlich denke, es waren UFO´s, weiß aber natürlich, dass viele Menschen dies verneinen, da in den Augen dieser etwas, was nicht sein darf, auch nicht existiert.

Wie seht ihr das?

...zur Frage

Warum ignorieren uns Aliens?

Hallo,

es gibt jedes Jahr eine unglaubliche Menge an UFO-Sichtungen, einige davon können nicht erklärt werden. Zeugenaussagen von Piloten aus Militär bezeugen mehrere Sichtungen mit unbekannten Flugobjekten, die Akten sind mittlerweile so zahlreich, dass einige amerikanische Politiker offen zugegeben haben, dass diese Fälle beunruhigt sind. Ein anderes in den Medien sehr bekanntes Video der NASA zeigt, wie ein Objekt, schätzungsweise so groß wie die Erde an der Sonne Energie tankt. Einige Forscher haben die unterschiedlichsten Theorien aufgestellt, darunter wurde auch erwähnt, dass dieses Objekt die Größe die Erde haben soll.

Hier das Video:

https://m.youtube.com/watch?v=8gRIDeZ2R-w

Was haben Aliens für einen Vorteil sich getarnt zu bewegen, wir sind eigentlich keine Gefahr für sie, wenn es wirkliche welche geben sollte. Natürlich könnte es auch sein, dass es keine Aliens gibt. Das wäre aber irgendwie unlogisch, wenn man bedenkt, das es vielleicht irgendwo ein Planeten gibt, der die selben Bedingung wie sie Erde hat (es wurden ubrigens schon einige gefunden)

...zur Frage

Mehrmals das selbe UFO gesehen...

Bin ich verrückt oder was? Ich hab' jetzt schon ca. 4mal das selbe Ufo gesehen und langsam werd ich verrückt... Wenn ich mich nicht teusche war es sogar immer Sonntags. Es ist kein Flugzeug, auch kein Vogel, da bin ich mir aber sowas von sicher. Ich sah es immer wenn es ein wenig bewölkt war und letztes mal am glasklaren blauen Himmel. Es sieht eben auch merkwürdig aus.: Es ist eher länglich und am hinteren Ende geht es leicht gerundet nach oben. Es hat einen Schwarz - silbernen Glanz, den ich erkannte als dieses Metall sich mit der Sonne spiegelte, es glänzte. Das verrückte, es flog anfangs ca. 2-3 Sekunden IMMER langsamer (so wie ein Flugzeug) dann, ganz plötzlich, blitzte es in irgend einer weise und man sah eine komische verschwommene Wölbung um das ufo, dann flog es blitzschnell in gleicher Richtung gerade weg... und immer war es das selbe Ding, und die selbe Flugart. Ich weiß was ich gesehen habe, ich kann mich nicht 4mal getäuscht haben... hat irgend jemand da draußen etwas ähnliches gesehen? es würde meine Sichtungen bestätigen und ich würde mich dadurch etwas sicherer fühlen und nicht vorkommen als würde ich träumen. schreibt mir bitte. O.O

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?