Darf man in Sachsen zur mündlichen Nachprüfung wenn man in einer schriftlichen Prüfung 0 Punkte hat?

1 Antwort

Das kommt auf die Gesamtpunktzahl an, nicht auf die einzelne Klausur. Wenn du durch die Nachprüfung noch genug Punkte holen kannst, um das Abi zu bestehen, dann kannst du die Nachprüfung machen. Hast du aber insgesamt zu wenig Punkte geholt und kannst das auch nicht mit der Nachprüfung rausholen, gibt es natürlich auch keine Nachprüfung mehr.

Also auf die 100 Punkte komme ich auf jeden Fall, war jetzt nur bei dieser Prüfung sehr blöd weil genau das dran kam worauf ich mich nicht gut genug vorbereitet hab, aber danke für die schnelle Antwort!

0

Was möchtest Du wissen?