Darf man in Russland nur zu seinen Freunden "Dawei" (Ciao) sagen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Man kann sagen "Dawei" als Ciao zu dem Freund oder z. B. zu einem guten Kollege/Verwandte (Plural - "Daweite"). Auf jedem Fall zu Menschen, mit den man duzt. Das ist umgangsprachlich und bedeutet nicht wirklich "Tschüss", wird aber so ab und zu benutzt. Das Wort hat auch andere Bedeutungen, wie "gib" oder "mach" oder "ok, machen wir so". 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dawaj kommt von dem Verb "davatj", welches so viel wie "geben" heisst. Dawaj wird verwendet ,wenn man sagen will: na los,komm schon,mach schon. Ciao heisst es nicht! Dawaj poka = also Ciao.  Dawaj ist so wie hade bei den Türken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Form - ja, sonst ist es zu familiär und damit unhöflich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du übersetzt es gar nicht richtig. Es heißt genau genommen geben/gib. Wird aber umgangssprachlich für los/hopp/zack/voran verwendet.

Gruß S.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dawei, dawei, raboty: Schneller arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?