Darf man in einen standartbrief(umschlag) ein metallarmband & -ring dazu legen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich darfst Du Sachen in einen Standardbriefumschlag legen. Du solltest zwei Umschläge ineinander stecken und noch einen Pappkarton mit reinlegen, damit der Brief nicht aufplatzt und stabil bleibt. Sonst zerreißen die Maschinen der Post Deinen Umschlag. Der Brief kostet dann entweder 0,90 Euro oder 1,45 Euro, je nach Dicke und Gewicht.

Da müßtest Du mal bei der Post nachfragen. Die andere Seite ist jedoch die, da die Briefe ja maschinell abgestempelt werden, würde ich mal davon ausgehen, dass dann Dein Briefumschlag u.U.und der Inhalt beschädigt wird.

Das kannst Du schon machen aber ich würde die Sachen entweder zusätzlich in ein Blatt Papier oder in ein Küchentuch einwickeln und dieses zukleben . Anderenfalls könnte es passieren, dass durch die maschinelle Bearbeitung der Umschlag beschädigt wird und der Inhalt herausfällt.
Alternativ kannst Du die Geschenke in den Umschlag einkleben (mit Tesafilm zB), so wird ebenfalls verhindert, dass die Sachen verlorengehen, falls der Briefumschlag beschädigt werden sollte.

Was möchtest Du wissen?