Darf man im Christentum als Christ einen Ring tragen?

13 Antworten

Selbstverständlich kannst du als Christ Ringe tragen wo du es möchtest. Auch widerspricht es in keiner Weise dem Glauben, wenn Ringe auch an ungewöhnlichen Körperstellen getragen werden. Ob es gut aussieht und ob man in der Öffentlichkeit damit "aneckt", ist eine persönliche Empfindungssache, die aber mit dem christlichen Glauben nichts zu tun hat. Ich habe sogar mal einen Pfarrer getroffen, der Ringe durch die Augenbrauen und durch die Ohrmuscheln hatte. Das ist nicht mein Ding, aber wem es gefällt. Dem christlichen Glauben widerspricht das nicht. Warum auch?

Ja, ... verheiratete sollten das sogar. Aber auch nicht verheiratete könnens ... nur dann könnte es sein dass eben Leute die falschen Schluesse ziehen.

Es geht um einen Siegelring, da ist das Wappen meiner Familie drauf.

1

Solange es kein Amulett ist oder irgendeinen anderen okkulten Hintergrund hat spricht nichts dagegen.

Was möchtest Du wissen?