Darf man Hunde aus dem Ausland nach DE importieren?

8 Antworten

Ich würde keinen Hund bei einem Züchter kaufen der Hunde kupiert.

Einer meiner Hunde hat genauso lange Ohren wie ein Cane Coros (im Verhältnis zu seiner Größe) und er hatte in seinen bald 11 Lebensjahren noch keine Ohrenentzündung und ich reinige dir Ohren nicht täglich.

Ich kenne aber eine Person die einen kupierten Cane Cors aus Russland gekauft hat. Es ging der Person aber dabei um das Wesen der Hunde. (Ich würde es trotzdem nicht unterstützen). Der Import ist daher erlaubt. Es kann aber sein, dass der Hund mindestens 16 Wochen alt und gegen Tollwut geimpft sein muss. Ich weiß aber nicht ob Serbien unter diese Regelung fällt.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich lebe seit mehreren Jahren mit Hunden zusammen.

Danke für deine Antwort.

1

Hallo,

Importiert werden kann er vermutlich mit 16 Wochen.

Das kupieren bringt allerdings viele Nachteile. Gerade durch Ohr- und Schwanzposition kommunizieren Hunde und auch als Halter sieht man daran einfacher, wie der Hund zu gewissen Situationen steht. Kupierte Hunde werden auch von Artgenossen oft schlechter eingeschätzt, das kann zu Kommunikationmissverständnissen führen, macht also in dieser Hinsicht die Sozialisierung des Hundes mit Artgenossen nicht unbedingt einfacher.

Lg

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Kindheitspädagogin/ Tiererfahren

Danke für die info.

0

Googel mal "Import von Hundewelpen aus Serbien nach Deutschland" sowie

"Einreisebestimmungen von Hunden aus Serbien nach Deutschland".

Dort wirst Du in zahlreichen Beiträgen sehen, dass Welpen unter 15 Wochen nicht eingeführt werden dürfen und die nötigen Impfungen brauchen. Da Serbien nicht in der EU ist, gilt es als Drittland. Dafür gelten ganz besonders erschwerte Einfuhrbestimmungen. Mit Tollwut-Impfung, Titertest nach ein paar Wochen in einem anerkannten Eu-Labor und schließlich die erforderliche Erlaubnis vergehen einige Monate. Darüber mußt Du Dich genauestens informieren, sonst kannst Du den Hund an der Grenze abgeben und evtl. kommt er in Quarantäne, was sehr teuer ist.

Vielen Dank für deine info. Der Welpe wird nach jeglichen EU standarts Versorgt . Heißt er wird alle nötigen impfungen bekommen . LG

0
@Jordan23Goat

Impfungen reichen nicht aus. Das ist innerhalb der EU ausreichend, aber nicht, wenn der Hund aus Serbien kommt. Er muß nach der Tollwut-Impfung abwarten, ob sich Titer entwickeln. Das dauert wohl etliche Wochen. Dann mußt Du blut abnehmen und in einem EU-Labor untersuchen lassen. Dann mußt Du auf das OK warten. Googel, so wie ich beschrieben habe!!

0

Gesundheitliche Vorteile sind eigentlich nur erfundene Rechtfertigungen fürs Kupieren.

Das ist nun mal Tierquälerei und zurecht hierzulande verboten, finde es auch nicht gerade gut so etwas dann zu unterstützen. Kann ja verstehen dass man einen Hund von Verwandten möchte, aber Kupieren geht einfach gar nicht.

Was das Importieren angeht, müssen Hunde auf jeden Fall gegen die üblichen Krankheiten geimpft sein, das ist ganz wichtig.

Ich danke dir für deine information. Wenn es nur zur Optik ist dan lässt man die Ohren Natürlich dran. Ich dachte das hat irgendein bestimmten zweg womit man dem Hund leid ersparren will. lg

1
@Jordan23Goat

Das ist leider echt oft nur ne Ausrede. Gibt so viele Hunde mit Schlappohren, die nix bekommen.

Ist schon vergleichbar mit den Behauptungen, eine Beschneidung wäre positiv für die Hygiene - obwohl sie eher Nachteile als Vorteile hat.

So auch kupierte Ohren. Dadurch dass ja etwas abgetrennt wird, entstehen Narben, die können dem Hund auch Jahre später noch weh tun, es kann sich infizieren wenns frisch gemacht wurde etc.

Dürfte reichen wenn man die Ohren vom Hund regelmäßig spült, gibt so was dafür in Zoogeschäften. Wobei wir das nie gemacht haben und trotzdem war alles gut.

1
@Cornsnake94

Danke dir für die ausführliche aufklärung

Schönen Abend dir noch

1
@Jordan23Goat

Wollte noch sagen, ich weiß das aus eigener Erfahrung, denn meine Tante hat jahrelang Rottweiler gezüchtet als Kupieren noch erlaubt war.

Hat sie natürlich gemacht, und für die Hunde war es alles andere als vorteilhaft.

So nun auch von mir noch schönen Abend^^

1

Ich hoffe ihr habt Platz und wisst was für ein Hund ein Cane Corso ist

Sollte ihr den haben komm ich euch besuchen

Wenn ihr die Papiere usw habt ja könnt ihr

Klar meine Mutter hatte damals in EX Jugoslavien selbst Cane Corsos. Wir Haben Natürlich einen großen Garten wo der Hund sich austooben kann. Zudem muss mein Bruder mit dem Hund zur Hundeschule damit er weiß wie man ihn erzieht.

Danke für deine schnelle Antwort.

Lg

0

Was möchtest Du wissen?