Darf man alkoholfreies Bier in die Schule mitnehmen und trinken?

10 Antworten

Die Schule darf grundsätzlich jegliche Speisen, Getränke und sonstige Konsumprodukte verbieten, die geeignet sind, einen negativen Einfluss auf die Schüler auszuüben oder diese moralisch zu verderben. Da der Konsum von Alkohol im Allgemeinen und Bier im Speziellen in pädagogischen Kreisen als verwerflich angesehen wird, wird im Regelfall auch kein alkoholfreies Bier toleriert. Hier ist jedoch auch die Frage, wie deine Eltern zu dem Thema stehen. Die Macht der Lehrer ist in den vergangenen Jahrzehnten massiv zurückgedrängt worden, heutzutage haben Lehrer in den Schulen kaum noch etwas zu sagen und müssen sich den Wünschen und Moralvorstellungen der Schüler und Eltern beugen, weil sie schon um ihren Job fürchten müssen wenn sie einen Schüler nur unfreundlich ansehen. Wenn deine Eltern also hinter dir stehen, dürfte dir eigentlich nichts passieren.

Also uns hat unser Klassenlehrer einmal welches mitgebracht. Aber ich denke bei vielen Lehrern kommt das eher nicht so gut an. Im Zweifel entscheidet das vermutlich jede Schule/ Schulleitung für sich.

Das kommt auf die Schule an,ist nur Alkohol verboten kannst du es,ist Bier generell verboten dann nicht.

Biergenuss ist in der Schule verboten. Dabei spielt es keine Rolle, ob es mit Alkohol oder Alkoholfrei ist!

Malzbier auch verboten?

1

Nicht an jeder Schule das entscheidet jede selbst.

1

welchen grund gäbs denn ein alkoholfreies in der schule zu trinken?
lass es lieber
denke nicht dass das toleriert wird

Ich trinke täglich alkoholfreies Bier, da es gesund ist...

1
@Wootbuerger

Ich möchte über den Tag verteilt trinken.

0

Was möchtest Du wissen?