Darf in ein Dampfbügeleisen auch Leitungswasser eingefüllt werden?

6 Antworten

irgendwann musst du das bügeleisen entkalken, dann nimmt es keinen schaden

Nur destilliertes Wasser benutzen - sonst kann das Gerät verkalken. Sollte du einen Wäschetrockner benutzen dann kannst du das Wasser aus dem dortigen Wassertank einfüllen.

kalkhaltiges Leitungswasser kann Dein Bügeleisen irgendwann verstopfen

bei uns ist das Wasser kalkarm - da geht das

kommt glaube ich auch noch auf's Bügeleisen an, also, ob es eine gute Reinigungsfunktion hat, z.B.

Dampfbügeleisen dampft nicht mehr - Ursache?

Also gar nicht mehr wär übertrieben aaaaber ich schalte es an - grünes Licht leuchtet - ich bügel zwei Teile - grünes Licht geht aus und kein Dampf ... dann heißt es wieder warten warten warten - grünes Licht leuchtet und es dampft ... zwei Teile fertig und wieder warten ... also Kalk kann es nicht sein denn ich nehme nur destilliertes Wasser und das Dampfbügeleisen an sich ist auch erst drei Monate alt. Ich kann es mir nicht erklären ich denke ich mache irgend einen Fehler.

Muss die Dampfbügelstelle auf einem Tisch stehen oder kann ich die auch zum bügeln am Boden stehen lassen und der "Weg" für den Dampf nach oben ist nicht zu weit?

...zur Frage

Dampfbügeleisen "spuckt" dreckiges Wasser aus?

Beim Bügeln mit dem Dampfbügeleisen kommt, obwohl es nicht auf Dampf eingestellt ist, braunes, schmutziger Wasserdampf heraus, mit dem ich mir schon zwei T-shirts verdorben habe. Kann man das irgendwie reinigen? Hat jemand schonmal dieses Problem gehabt?

...zur Frage

Destilliertes Wasser gut für Pflanzen?

Meine Fleischfressenden Pflanzen dürfen nur Regenwasser oder Destilliertes Wasser. Nun meine Frage ist für normale Pflanzen Destilliertes Wasser auch besser als Leitungswasser?

...zur Frage

Wie lange darf man Tampons drin lassen?

Wie lange darf man Tampons drinlassen bevor man einen neuen reinmachen muss?

...zur Frage

Ist destilliertes Wasser für Dampfbügeleisen verzichtbar oder schadet Leitungswasser?

Bügeln ist nicht gerade meine liebste Lieblingsbeschäftigung und deshalb hab ich auch kein destilliertes Wasser da. Müsste aber ein paar Sachen bügeln...schadet es eurer Erfahrung nach, wenn man einfach Leitungswasser in ein Dampfbügeleisen füllt? Oder ist einmal keinmal? Und, wenn ich schon dabei bin, was würde passieren, wenn ich das immer tun würde?

(Könnte mich doch glatt zu öfterem Bügeln bringen, kann ich mir vorstellen...)

...zur Frage

Darf ich als Eigentümer Asbest selbst abbauen?

Darf ich als Eigentümer Asbest (Eternitplatten) selbst abbauen oder muss ich eine Firma/ Spezialunternehmen beauftragen? 

Es soll ein Carport abgerissen werden, dass mit Eternitplatten gedeckt ist. Bzw. wo bekomme ich genaue Informationen?

Vielen Dank für eure Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?