Was passiert, wenn man versehentlich destilliertes Wasser statt Ad Blue einfüllt?

4 Antworten

das hängt vom auto ab was passiert,die einen gehen ins notlaufprogramm und verminderter leistung,andere schalten sich ganz ab.oder wenn er weiterläuft dann stösst er mehr schadstoffe aus wie zulässig

dann stösst er mehr schadstoffe aus wie zulässig

Das macht der auch so, keine Sorge ;)

1

AdBlue ist ein einfaches und ungefährliches Produkt. 

Es gibt jedoch einige klare Regeln, die bei der Verwendung der Lösung einzuhalten sind, da sie mit einem SCR-Katalysator eingesetzt wird, der äußerst empfindlich gegen Verunreinigungen ist.

Verunreinigungen von AdBlue sind unbedingt zu vermeiden, damit das SCR-System ordnungsgemäß funktioniert und Sie sich teure Reparaturkosten ersparen. 

Damit Ihr Fahrzeug (Großtransporter, Traktor, Leichtguttransporter, Kleintransporter, Bus, Reisebus, PKW… ) optimal funktioniert, sollten Sie AdBlue 

niemals etwas beifügen, da selbst Leitungswasser den Katalysator des SCR-Systems beschädigen kann.

http://www.yara.de/nox-reduzierung/adblue-wird-in-dieselfahrzeugen/wie-wird-adblue-verwendet/

Im günstigsten fall geht der Motor ins Notlaufprogramm im ungünstigsten wird ein neuer Kat fällig

Was möchtest Du wissen?