Darf ich mit einem Bahnticket auch in der Zielstadt mit der S- bzw. U-Bahn fahren am selben Tag?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

In Frankfurt braucht man eine Verbundsfahrkarte zusätzlich. Im Dortmunder Raum buche ich explizit die Endhaltestelle, und noch nie hat mir ein Kontrolleur Problem deshalb bereitet. (Wohl, weil der Abfahrtsbahnhof weiter entfernt ist)

Das steht auf der Fahrkarte drauf, ob du "City mobil" (so heißt das, glaube ich) mitgelöst hast oder nicht. Wenn du mit Bahncard die Karte kaufst, ist es - zumindest bei ICE-Fahrten, ob es für RE auch gilt, weiß ich nicht - mit drin.

das City plus gilt nur in Verbindung einer 25 er oder 50 Bahnkarte. Dann wird zusätzlich ein Vermerk gemacht (City plus). Wenn du keine Bahncard hast, musst du für die Fahrt zur Uni extra einlösen.

Als Studierender in Dortm. bek. Du ein Semesterticket und kannst nicht nur den Nahverkehr, sondern auch ganz Nordrheinwestfalen bereisen.

Nur, wenn auf deinem Ticket der "City-Tarif" vermerkt ist.

Dann kannst du mit dem Ticket in die City fahren. Am Rückreisetag dann umgekehrt von der City zum Bahnhof.

Gilt aber nur für die City Dortmund, nicht für irgendwelche Außenbezirke.

Japp brauchst extra Fahrkarte. Was anderes wäre es wenn du Bayern/-Wochenendticket oder sowas hättest.

Ok,also werde ich mal auf das Ticket schauen, ob es da nähere Informationen zu gibt. Vielen Dank =)

frag doch den schaffner, der muss das wissen.

0

Was möchtest Du wissen?