Darf ich mit dem Personalausweis in die Türkei fliegen?

6 Antworten

Hej!

Auch mit einem Personalausweis darfst du als deutscher oder CH-Staatsbürger in die Türkei einreisen, wobei dringend darauf geachtet werden muss dass dein Ausweis bei Ankunft in der Türkei noch mind. 6 Monate gültig ist (egal wie lange du bleibst).

Solltest du aber einen Pass haben, dann verwende lieber diesen. Geht schneller und ist sicherer.

Falls du ein österreichischer Staatsbürger bist, brauchst du sowieso einen Pass (welcher auch bei Ankunft in der Türkei noch mind. 6 Monat gültig ist).

Schönen Urlaub und LG

vyrnius

Klar darfst Du nur mit dem Perso wahrscheinlich in die Türkei fliegen, nur ich würde so was nie machen. Der Perso gehört mir und nur der deutschen Polizei würde ich ihn geben keinem anderen in der Welt. Wenn ich es als Reisedokument nehme muß ich es mehreren Leuten geben. Am Flughafen um mich bei der Fluggesellschaft auszuweisen, dem Zoll, dann bei der Einreise in die Türkei wieder also wandert er mehrere Male durch fremde Hände. Also Reise ich immer ins Ausland mit dem Reisepass und habe den Perso mit.

Wo liegt den der Unterschied wenn man Pass oder mein Perso durch fremde Hände geht? o_O

ist doch genau das selbe oder übersehe ich da was?

0
@vyrnius

Rechtlich gesehen ist da kein Unterschied wenn Du nicht mit dem Pass einreisen mußtest. Nur für mich persönlich ist da ein riesiger Unterschied.

Beispiel: Mit beidem kannst Du Dich bei uns ausweisen. Wird Dir der Perso geklaut, egal wo, ist es mit weniger Aufwand für Dich verbunden einen neuen zu bekommen. Beim Reisepass kann es je nach Region auf der Welt schon ein riesiger Unterschied sein, wenn er geklaut wird.

0

Wenn Du die deutsche Staatsangehörigkeit hast, reicht ein Personalausweis aus.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Türkische Freunde und Türkeiurlaub

Reist man außerhalb der EU, braucht man einen Reisepass.

Das gilt nicht für die Türkei, dort kann man auch mit dem Personalausweis einreisen.

1

Was möchtest Du wissen?