Darf ich im Bus einen Freund einen Sitzplatz freihalten

17 Antworten

Jeder hat das recht auf einen Sitzplatz, vor allem solltest du schauen ob es nicht Leute im Bus gibt, die den von dir freigehaltenen Platz dringender brauchen als dein Freund.

Laut gesellschaftlicher Konvention ist das natürlich fraglich und nicht gern gesehen. Auch hast du keine zwei Fahrkarten gekauft, um den Sitz zu besetzen. Außerdem sollte man immer darauf achten, dass ältere, Schwangere und Verletzte einen Platz bekommen können. Wenn nötig sollte man ihn anbieten.

Als Busfahrer mein Kommentar dazu: Das reservieren von Plätzen im ÖPNV ist nicht gestattet. Auch dürfen Senioren einen Platz nicht mit ihrer Tasche reservieren (wird oft gemacht). ABER: Schulkinder und gebrechliche Personen haben ein Vorrecht auf einen Sitzplatz vor erwachsenen gesunden Fahrgästen.

Was möchtest Du wissen?