Darf ich Blaulicht in meiner Wohnung verwenden?

Das Ergebnis basiert auf 20 Abstimmungen

Ja 85%
nur mit blaulichtschein 15%
Nein 0%

13 Antworten

Ja, darfst Du.

Allerdings nur solange es nicht den Straßenverkehr beeinträchtigt.
Klingt blöd - ist aber alles schon vorgekommen!

Wenn Dein Wohngebäude also bspw. direkt an eine vielbefahrene Hauptstraße oder Kreuzung grenzt und Du große Fenster zur Straße hin hast, dann solltest Du auf jeden Fall die Jalousie schließen.

Es gab nämlich schon Fälle, da hat ein im Haus betriebenes "Party-Blaulicht" nachts derart stark auf die benachbarte Straße bzw. Kreuzung geleuchtet, dass Autofahrer sich erschrocken haben bzw. eine starke Bremsung hinlegten da sie davon ausgingen, dass ein Einsatzfahrzeug aus der Seitenstraße in die Kreuzung einfährt. Klingt erstmal lustig - ist es aber spätestens dann nicht mehr, wenn der Fahrer dadurch das Lenkrad verreißt oder durch das Abbremsen einen Auffahrunfall verursacht.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Zugführer bei der Freiwilligen Feuerwehr
Ja

... wenn die Dinger vernünftiges Schuhwerk bekommen; und so lange die im weißen Kittel nicht kommen, wird alles gut.

Ja

Natürlich. Obs jemanden stört und unterlassen werden muss ist Situations abhängig. Aber wenn es kein Blinklicht ist, störst du damit sicher eher keinen.

Ja

Klar, warum auch nicht?

Es gibt doch auch extra für Kinder Diese Blaulichter die sich drehen....

Woher ich das weiß:Hobby
Ja

Warum auch nicht, bei Dir im Zimmer ist es egal !!!

Was möchtest Du wissen?