Darf eine Lehrerin ein Handy übers Wochenende behalten?

9 Antworten

ich habe schon tausend mal die schulordnung abgeschrieben aber in der schulordnung steht das mein handy in der hosentasche bleiben soll und dort steht nix das mein handy einkasiert wird. letzten freitag bis dienstag wurde mein handy einkasiert, habe mich  gefragt ob die lehrer das handy übers wochenende behalten dürfen                                                                                                                                                                            

die schulordnung:

Schulordnung

der Kardinal-von-Galen Schule Dülmen

Städt. kath. Hauptschule - Sekundarstufe I

  

I. Vorbemerkung

 Diese Schulordnung soll ein geregeltes Zusammenleben in der Schule
ermöglichen.

Sie wurde gemeinsam von Schülern, Lehrern und Eltern erarbeitet.

Jeder hat das Recht und die Pflicht auf ihre Einhaltung zu achten, um das erfolgreiche
Arbeiten in der Schule zu gewährleisten.

 II. Zusammenleben in der Schulgemeinschaft

1. Verhalte dich deinem Mitmenschen gegenüber so, wie du selbst behandelt werden
möchtest.

Gegenseitige Rücksichtnahme, Toleranz und Höflichkeit sind selbstverständlich.

2. Jeder hat das Recht, seine Meinung zu sagen, solange er andere damit nicht verletzt.

3. Gewalt in Wort und Tat verbietet sich von selbst.

4. Im täglichen Miteinander helfen wir uns gegenseitig.

III. Teilnahme am Unterricht

 Jeder Schüler hat das Recht auf einen ordentlichen Schulabschluss. Nur ein
störungsfreier Unterrichtsverlauf gewährleistet die Chancengleichheit für alle.

Vermeide deshalb während des Unterrichts:

in die Klasse zu rufen

Privatgespräche mit Mitschülern

Umherlaufen im Klassenraum

Nicht erlaubt sind:

Essen oder Trinken im Unterricht

Kaugummi kauen

Walkman hören

Erscheine pünktlich zum Unterricht, erledige die Hausaufgaben und bringe notwendiges
Material mit.

 IV. Schule als Gemeinschaftsort

 Wir haben eine schöne, gut ausgestattete Schule. Das soll so bleiben.

Alle Einrichtungen der Schule - Räume, Möbel, Geräte - sind für jeden da.

Gehe deshalb sorgfältig damit um.

Für angerichtete Schäden musst du aufkommen.

Denke daran:

Abfälle gehören in die Abfallbehälter.

Das Rauchen auf dem Schulgelände ist durch ein Gesetz des Landes NRW verboten.

Kaugummi und Spucke hinterlassen grobe Verunreinigungen, die Ekel erregen.

Sauberkeit und Hygiene auf den Toiletten sind unverzichtbar.

Verlasse den Klassenraum am Ende des Unterrichts ordentlich und sauber.

 V. Pausenordnung

 Die Pausen sind zur Erholung für Lehrer und Schüler notwendig.

Folgende Verhaltensweisen ermöglichen ihren stressfreien Ablauf:

1. In den 5-Minuten Pausen bleiben die Schüler im Klassenraum. Sie halten sich nicht
auf den Fluren auf. Toilettengänge sind nur nach Absprache mit den Lehrern erlaubt.

2 .In den großen Pausen gehen die Schüler unverzüglich auf den Pausenhof.

3. Fahrradständer und Zuwege zum Schulgelände sind keine Aufenthaltsorte für die
Pause.

4. Die Rasenfläche hinter der Turnhalle darf in den Sommermonaten nur nach Absprache

benutzt werden.

5. Um Unfälle zu vermeiden beachte folgendes:

Schieße nicht mit Getränkedosen!

Wirf oder schieße nicht mit Bällen ( auch nicht mit Schneebällen )!

Lege keine Rutschbahnen an!

Remple, schubse oder stoße nicht!

6. Während der Pausen darfst du das Schulgelände nur mit Erlaubnis verlassen.

7. In Regenpausen gilt die abgesprochene Sonderregelung.

 VI. Verschiedenes

Das Befahren des Schulgeländes ist nicht gestattet.

Fahrräder werden in den dafür vorgesehenen Fahrradständern abgestellt.

Das Mitbringen von gefährlichen Gegenständen ( z.B. Taschenmessern ) ist verboten.

Für mitgebrachte Wertgegenstände ( z.B. Uhren, Schmuck ) haftet jeder selbst. Von

Seiten

der Schule besteht kein Versicherungsschutz!

Die Schüler sollen keine nennenswerten Geldbeträge mit in die Schule bringen.

Fundsachen sind unverzüglich beim Hausmeister oder im Sekretariat abzugeben.

Ein Unfall ist umgehend der Aufsicht oder der nächsterreichbaren Lehrkraft

und

dem

Sekretariat zu melden.

Aushänge und Plakate dürfen auf dem Schulgelände nur mit Genehmigung der Schulleitung

angebracht werden.Die Befugnis der Mitwirkungsorgane, im Rahmen ihrer Aufgaben ein

"Schwarzes Brett" zu benutzen, bleibt unberührt.

 Bei allen Schulveranstaltungen unterliegt jeder Schüler der Aufsicht der Schule.

 Bei grob fahrlässigen und vorsätzlichen Verstößen gegen die vorliegende
Schulordnung muss mit Ordnungsmaßnahmen gerechnet werden.

 Diese Schulordnung wurde von der Schulkonferenz am 26. Mai 1997 beschlossen. Die
Schulordnung gilt ab 1. August 1997.

 gez. Holtmann

(Schulleiter)

Hallo,

deine Lehrerin ist dazu berechtigt, bei Fehlverhalten entsprechende Ordnungsmaßnahmen zu treffen. Dazu zählt auch die vorübergehende Abnahme des Handys. Dies ist jedoch spätestens am Ende des Schultages zurück zu geben.

Die Verhältnismäßigkeit hört definitiv auf, bei einem Einzug über das gesamte Wochenende und steht in keiner Relation zu deinem "Vergehen" bzw. Verstoß gegen die Schulordnung.

Falls du bzw deine Eltern jetzt "auf die K@cke hauen" möchten, hast du die Möglichkeit, eine Fachaufsichtsbeschwerde gegen deine Lehrerin bei der Schulleitung einzureichen. Inwiefern dies jedoch nützlich ist, vermag ich nicht zu beurteilen.

Belasse es besser bei der Erfahrung und schalte das Handy in Zukunft auf stumm.

Viele Grüße

Alex

nein, sie darf es nicht einbehalten. es ist dein eigentum und nach der stunde sollte sie es dir wiedergegeben haben. ich rate dir, zum direktor zu gehen. wenn du mit ihr selbst redest, wird das gespräch nicht viel bringen.

Darf eine Lehrerin dir etwas abnehmen und weg wegwerfen?

Hallo Leute!

Heute hat ein Lehrer einem Schüler den Kuli angenommen weil er damit rum gespielt hat! Dabei hat sie es abgenommen und weggeworfen. Der Schüler meinte das es sein Eigentum ist und sie es nicht darf. Allerdings war ihre Antwort das sie auch schon Handys aus dem Fenster geschmissen habe!

Darf sie das wirklich machen?? Welche Folgen könnte es für sie geben wenn sie wirklich ein Handy aus dem Fenster schmeißt?

...zur Frage

Was kann das Geräusch in meiner Wand sein?

 Seit ungefähr einer Woche schlafe ich nicht mehr in meinem Schlafzimmer, sondern auf der Couch im Wohnzimmer. Das liegt an dem Geräusch in der Wand. Es begann, wie gesagt, vor einer Woche, und hat bis jetzt nicht aufgehört.

Eigentlich dachte ich, dass das Geräusch (es ist wie ein Klopfen oder mehr gesagt, ein Knarren) vom Dachboden kommt. Aber tut es nicht. Wenn ich mein Ohr an die Wand lege, dass kann ich es ganz genau hören.
Ich dachte mir, dass es Vögel wären, die in meiner Fassade ein Loch gemacht haben, aber das ist es auch nicht.
Von außen verläuft ein Kabel in die Wand. Als mein Vater mit mir nach dem Grund dieses Geräusches gesucht hat, hat er das Kabel ordendlich bewegt und geschüttelt.

Ich konnte hören, dass sich das 'Etwas' in der Wand sehr heftig bewegt hat (es war wieder dieses Klopfen/Kratzen/Knarren zu hören, nur stärker als vorher), doch dann war es wieder vorbei.

Als ich dann ein paar Stunden später wieder in meinem Zimmer war, hörte ich es wieder.

Ich glaube, dass sich ein Tier in dieser Wand befindet. Aber was könnte das denn sein? Das Geräusch, um es genauer zu beschreiben, ist wie als würde man über einen alten Holzdielenflur gehen und es knarren.

Was für ein Tier versteckt sich eine Woche lang in einer Wand und macht solche Geräusche? Bitte hilft mir, es macht mir echt Sorgen, da ich leider ein sehr schreckhafter Mensch bin.

Danke schonmal im vorraus

...zur Frage

darf mein lehrer mein handy übers wochenende einziehen?

hallo, ich hab da mal eine frage und zwar ich bin in der 8. klasse und wohne in berlin. ich finde bio echt lahm... ich hab im unterricht an meinem Handy gespielt und der Lehrer hat es eingezogen und will es übers Wochenende behalten. ist das erlaubt?

...zur Frage

Darf ich mein Handy im Unterricht unbenutzt auf dem Tisch liegen lassen?

Darf ich mein Handy im Unterricht unbenutzt auf dem Tisch liegen lassen ? Habe mal gelesen das mein Handy nur abgenommen werden darf, wenn ich damit den Unterricht störe. Und wenn es abgenommen wird wie lange darf der/die Lehrer/in das Handy behalten ? Darf mein Lehrer sein Handy im Unterricht benutzen ? Das macht der nähmlich.

...zur Frage

Dürfen die Lehrer mein Handy übers Wochenende wegnehmen/behalten?

hey,

Ich hab heute auf dem Schuhof mein Handy aus der Tasche geholt und kurz in der Hand gehabt weil ich was in der Tasche gesucht habe.Dann wollte ich es gerade wieder reinpacken,dann kam ein Lehrer und hat mich so angeschriehen ( ja...angeschriehen!!) das ich das Handy hergeben soll,ich habs abgegeben ohne wiederworte und bin davon ausgegangen,das ich es nach dem Unterricht wiederbekomme,aber als ich dann nach Schulschluss mein Handy wiederholen wollte,meinte der das ich das Montag wiederbekomme.

Aber ich verstehe das nicht,weil das ist ja mein Eigentum und wenn die mir das in der Schulzeit abnehmen,das kann ich ja noch verstehen,aber übers Wochenende?

Das dürfen die doch garnicht,nur weil das Lehrer sind,dürfen die mir ja nicht mein Eigentum wegnehmen,das dürfen höchstens meine Eltern oder die Polizei,aber doch keine l´Lehrer?!

Als ich gefragt habe ob meine Eltern das den abholen könne,meinte der auch nein.

Ich hab auch mal bei Einspruch (Sendung :) gehört,dass die das überhaubt nicht dürfen,weil das (bin mir jetzt nicht so sicher) ein eingriff in die Privatsphäre (?) ist. (Ich bin mir nicht mehr so sicher was der da genau gesagt hat,aber irgendwie sowas in der art)

Also,dürfen Lehrer einem einfach das Handy übers Wochenende bzw. für eine Woche oder mehrere tage (wird bei uns auch gemacht) abnehmen??

LG :)

...zur Frage

Darf ich als Eigentümer Asbest selbst abbauen?

Darf ich als Eigentümer Asbest (Eternitplatten) selbst abbauen oder muss ich eine Firma/ Spezialunternehmen beauftragen? 

Es soll ein Carport abgerissen werden, dass mit Eternitplatten gedeckt ist. Bzw. wo bekomme ich genaue Informationen?

Vielen Dank für eure Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?