Darf ein Polizist bei einer Alkoholkontrolle ein Foto von meinem Führerschein machen?

7 Antworten

Fotografieren ist das neue Aufschreiben. Warum sollte ich Daten langwierig auf ein Stück Papier kritzeln, wenn ich es einfach abfotografieren kann.

Auf meinem privaten Smartphone greift keine App ungefragt auf meine Galerie zu.

Du hättest in deiner Frage erwähnen müssen, dass du eine Frage zu dem Rechtsraum Österreich hast.

Ja, in Österreich ist das Abfotografieren deines Ausweises erlaubt.

Es ist einfach bequem, den FS temporär als Foto für die Anzeige zu nutzen. So entstehen keine Übertragungsfehler. Was machst du, wenn der Polizist sein Notizbuch verliert?? Da ist es doch sicherer, wenn das Foto ein paar Stunden im Smartphone ruht.

Verboten ist es auf jeden Fall nicht.

Als Zivilist weis man ja nicht ob der Herr Polizist das Foto mit einem gesicherten Firmen-Mobiltelefon oder dem privaten Mobiltelefon gemacht hat.

Im Dienst selbstverständlich ausschliesslich mit dem Diensttelefon.

Warum nicht? Ob der sich die Daten aufschreibt oder ein Forto davon macht, ist völlig egal, die Daten landen so oder so bei denen im Computer.

Und wo ist jetzt der Unterschied ob er den FS abfotografiert, abschreibt, kopiert oder von mir aus auch abmalt?

Enthaltene Informationen bei:

Abschreiben--> Name und Ausweisnummer

Abmalen--> Name, Ausweisnummer und Phantombild (aber dann zweifle ich an der Diensttauglichkeit)

Eine Kopie erstellen--> ich hab noch nie einen Streifenwagen mit Kopiergerät gesehen

Abfotografieren--> Laut der Deutschen Homepage https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/wann-ist-das-kopieren-des-personalausweises-erlaubt/

Für ein Ablichten müssen zwei Voraussetzungen seit dem 15.07.2017 vorliegen:
Nur der Ausweisinhaber (oder eine andere Person mit der Zustimmung des Ausweisinhabers) darf die Ablichtung vornehmen.
Die Ablichtung muss eindeutig und dauerhaft als Kopie erkennbar sein.

Der Führerschein wurde in Tirol (Österreich) von einen Polizisten abfotografiert.

Darum auch meine Frage ob das ein Polizist in Österreich darf.

0

Was möchtest Du wissen?