Darf ein Lehrer Rechtschreibfehler & Grammatik in Geschichte bewerten?

22 Antworten

Natürlich darf und muss er das... Das konnte damals - als ich Abi gemacht - einen Punktabzug bis zu einer Note, also drei Punkte ausmachen.

Der Lehrer ist verpflichtet, alle Fehler zu korrigieren, auch so etwas wie Abkürzungen und mangelnde Ausdrucksfähigkeit, wie z.B. wenn ein Pfeil eine Formulierung ersetzen soll. An den meisten Schulen gibt es eine Fehlerquotienten-Tabelle für die Menge der Punkte, die abgezogen werden. Z.B. Könnte es sein, dass man bei mehr als 4 Fehlern pro 100 Wörter einen Punkt abgezogen bekommt, bei mehr als 6 Fehlern zwei Punkte usw.

Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass bei Euch der Fehlerquotient so streng ist, dass bei einem halben Fehler in der gesamten Klausur schon ein Notenpunkt Abzug möglich ist. Das würde bedeuten, dass eine unerreichbare Perfektion das Ziel ist. Versuche mal, bei der Stufenleitung herauszubekommen, wie die Fehlerquotiententabelle bei Euch eingeteilt ist. Wenn es keine gibt, muss es trotzdem Kriterien geben, die auch vom Herrn Doktor einzuhalten sind. Für solche Probleme gibt es Klassenlehrer, Vertrauenslehrer, Schülersprecher und auch die Stufenleitung.

Ja, darf ein Lehrer machen. Ab einem gewissen Fehlerquotienten dürfen Noten komplett herabgesetzt werden.

Diese => Pfeil sollte man generell in einem Fließtext nicht machen (Gehe davon aus du gehst in die Oberstufe und schreibst Analysen in Geschichte).

Du solltest zukünftig etwas gegen Deine Rechtschreibschwächen tun; denn Sprache und Schrift sind nun mal unsere herausragenden geschichtlichen Kulturgüter! Allgemein gilt die Devise, "das beste aus einer Situation zu machen", das ist ein Lernprozess, von dem Du am Ende profitieren wirst!

Ich weiss nicht ob es da eine Bestimmung gibt, aber ich finde es schön, dass ein Lehrer mal Wert darauf legt.

nicht wenn du diesen mann in geschichte hättest :D ich kann es verstehn wenn es "schlimme" rechtschreibfehler sind, aber zum beispiel bei abkürzungen, da ist doch nichts dabei -.-

0

Was möchtest Du wissen?