Darf ein Lehrer einen grundlos nachsitzen lassen?

12 Antworten

Frag den Lehrer wenn er dir die Entschuldigung nicht glaubt und du nicht beim Arzt warst sieht das schlecht für dich aus.

Hast du eine Krankschreibung wäre es eigentlich nicht richtig dich auch nachsitzen zu lassen.

Aber ein freundliches Fragen bringt dir mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit viel mehr als ein Pochen auf dein Recht.

Wenn du wirklich krank warst du auch ein Zeugnis dabei hattest dann darf der Lehrer das eigentlich nicht. Vielleicht wenn du kein Zeugnis dabei hattest dann ist es nich verständlich.

Ohne Grund darf der Lehrer aber nicht dir Freizeit von den Schülern berauben.

Eine zusätzliche Übungsstunde, ist doch sehr nützlich. Ich würde hingehen, ohne diese Frage stellen zu müssen. Macht einen guten Eindruck.

Woher ich das weiß:Beruf – Jahrzehntelang Lehrer gewesen

Zeig ihn doch einfach das du nichts damit zutun hast. Wenn du ein reines Gewissen hast, sollte nichts passieren.

es macht doch sinn, wenn du da auch hingehst. du hast in der stunde gefehlt und bekommst so die chance geboten, die stunde nachzuholen. so solltest du das sehen.

Was möchtest Du wissen?