Darf der Psychologe das meinen Eltern sagen (Schweigepflicht)?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

wenn du deinem psychologen sagst dass du das nicht willsr dann sagt er das deinen eltern auch nicht. bin 17 und hab auch schon ein kind. war auch erst mega unsicher aber ich habs meinen eltern erzählt und die haben mir dann geholfen. tagsüber is der kleine bei meinen eltern während ich in der schule bin und das klappt super. rede am besten mit deiner mutter. aber nur mit ihr, erstmal nicht mit deinem vater. sag du wolltest das nicht und es war ein unfall. frag deine mutter um rat aber mach es nicht heimlich weil für eine abtreibung brauchst du die unterschrift deiner eltern und die müssen die akten dann vor ort unterschreiben. das heißt es würde nix bringen wenn du da alleine mit deiner freundin hinfährst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bleib da wo du bist und rede anständig mit deinem Arzt. Er darf sowas nicht weiter sagen, außer du möchtest, dass er das deinen Eltern erzählt. Ich meine du kannst es noch mal ausdrücklich erwähnen, dass du Hilfe brauchst und es "erst mal" deinen Eltern nicht sagen willst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hältst du von einem umgehenden Termin bei "Pro Familia" die helfen dir ohne Scheuklappen und besprechen alle Möglichkeiten mit dir......

Aber umgehend!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rein rechtlich kann der Psychologe es deinen Eltern sagen, je nach Ermessen deines Reifegrades. Und so wie es aussieht bist du noch nicht reif genug dieses Thema alleine auszutragen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob er es wirklich nicht sagen darf. Wenn du aber gar nichts machst, werden es deine Eltern früher oder später sowieso merken. Du hast einen riesen Fehler gemacht, zu dem du jetzt auch stehen musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zu Profamilia und lass Dich beraten. Wenn Du das Kind nicht willst, kannst Du abtreiben ohne dass Deine Eltern es erfahren. Wenn Du es willst, sagen sie Dir, welche Hilfen Du bekommen kannst. Nur beeil Dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede lieber mit deinen Eltern. Früher oder später werden sie es sowieso erfahren, spätestens wenn dein Kind da ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hattest du geschlechtsverkehr?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Akka2323
01.12.2015, 19:36

Es wird schon kein Jesuskind sein, auch wenn bald Weihnachten ist.

0
Kommentar von Gabbagandalf88
01.12.2015, 19:47

Ich versuche schwanger zu werden aber es klappt nicht.vielleicht könnt ihr mir ja helfen?😳

0

Was möchtest Du wissen?