Darf der Lehrer uns aus Prinzip keine 1ne geben?

10 Antworten

Frag ihn doch mal, ob er sich für sein Problem nicht mal Rat bei einem Kollegen holen möchte, der befähigt ist, Schüler bis zur Note 1 zu fördern. Auf die Dauer wird ein Lehrer, der nur in der Lage ist, Schüler bis zur Note 2 zu unterrichten, deinen Ansprüchen an die Qualität deiner schulischen Ausbildung einfach nicht gerecht. Das ist ein Problem, dem man ins Auge sehen muss und das lieber früher als später zu bewältigen ist.

Das siehst vielleicht du so - was ist das denn bitte für eine Klasse, in der gleich so viele eine Eins verdient haben?

Davon abgesehen hatte ich auch schon einen Lehrer, der genau das gleiche gemacht hat. Fand ich wirklich nicht gut, da damit gleich die Arbeitsmoral sinkt und man einfach keine Lust hat, etwas zum Unterricht beizutragen. Ändern kannst du jedoch wahrscheinlich nichts, da dieser Lehrer das zweifelsfrei auch schon mehrere Jahre lang macht. Nimm es einfach hin, gib dein Bestes, damit du die Zwei bekommst, und liefere schriftlich perfekte Arbeiten ab, sodass die mündliche mit der schriftlichen Note verrechnet eine Eins gibt. Denn letzten Endes zählt ohnehin nur das, was auf dem Zeugnis steht. 

Ich bin mir nicht sicher aber das Noten System ist dafür da benutzt zu werden. Sprich er darf es nicht verweigern. Solange er keine gute Begründung hat ist das nicht ok. Geh mal zu deinem Rektor und sag ihm dass Lehrer XY gesagt hat er würde "aus Prinzip" keine einsen vergeben

Was soll ich tun, wenn ein Lehrer mich schlechter bewertet (mündliche Note), als andere Schüler die viel weniger als ich mitmachen?

...zur Frage

Sind Lehrer dazu verpflichtet sich nach jeder Stunde eine Note einzutragen?

Sind Lehrer dazu verpflichtet sich von jedem Schüler nach dem Unterricht eine Note einzutragen und diese dann in einem Gespräch, in dem es um die mündliche Note geht, diese Noten auch zu zeigen? Weil oft wenn ich eine Note nicht nachvollziehen kann, können manche Lehrer mir nicht zeigen, an welchen Tagen ich z.b. nicht gut war.

...zur Frage

darf ich mich wegen meiner Note bei meinem Lehrer beschweren?

Ich denke, ich habe unverdient eine 4 als mündliche Note bekommen. (ich habe nämlich im Unterricht oft mitgemacht und die Antworten waren in 95% der Fälle richtig und er hat mich auch "gelobt" ) Darf ich meinem Lehrer sagen, dass ich mit seiner Meinung nicht einverstanden bin? Oder wird er nichts mehr an der Note ändern (dürfen)? :/

...zur Frage

Darf ein Lehrer einem eine mündliche Note geben, obwohl man entschuldigt gefehlt hat?

Ich war oft krank im 2. Schulhalbjahr, jedoch immer entschuldigt.

...zur Frage

Darf ein Lehrer, wenn der Schüler fehlt es in die mündliche Note einfließen lassen?

Frage steht oben :) danke schonmal

...zur Frage

Lehrer auf schlechte mündliche Note ansprechen?

Hey ich hab in Deutsch eine schlechte mündliche Note, weil ich mich in letzter Zeit weniger gemeldet habe (aus Unsicherheit/angst das ich was falsches sage, daher der Lehrer etwas lockerer ist und dann manchmal so etwas "fiese" antworten kommen) ich möchte mich aber gerne verbessern. Sollte ich ihn drauf ansprechen und wenn ja wie kann man das formulieren ohne das er denkt das ich mich anstellen würde oder so ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?