Darf der Lehrer unangekündigt nachschreiben lassen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Auf die Frage, wann wir denn nachschreiben könnten, meinte unsere Lehrerin nur, sie könne uns theoretisch jederzeit rausziehen und nachschreiben lassen.

Wenn man nachschreiben muss, dann muss man damit jederzeit rechnen das man nachschreibt.

Stimmt das wirklich? Denn nach drei Wochen kann man ja wirklich nicht mehr davon reden, dass das gelernte noch da ist- und so müssen wir vor jeder Spanisch-Stunde alles noch einmal wiederholen.

Ihr hattet also drei Wochen Zeit Euch auf die Klausur vorzubereiten, das hatten die Anderen wohl nicht.

Soll der Lehrer lieber eine 6 notieren?

Vielleicht könnt Ihr mit dem Lehrer reden und einen bestimmten Tag vereinbaren an dem die Klausur nachgeschrieben wird.

Wenn die Arbeit für die Klasse angekündigt war, kann er -ohne erneute Ankündigung- diejenigen nachschreiben lassen, die die Arbeit (entschuldigt) versäumt hatten. Sie sind ja sowieso im Vorteil, denn sie hatten mehr Zeit zum Lernen und kennen nun bereits die Aufgaben, die die gesamte Klasse bearbeiten musste. Das ist eine große Hilfe, denn die Nachschreiber bekommen meist "so ähnliche Aufgaben".

ich hoffe doch, dass das gelernte noch länger sitzt ausser nur drei wochen. wenn es dann schon wieder weg ist, war es auch nicht großartig vorhanden, irgendein sprachwissen! da die anderen die arbeit bereits geschrieben haben, ist es auch nicht "ohne" ankündigung. ihr wisst, dass sie nachgeschrieben werden muss, ob nun heute oder in 1 woche - egal. unangekündigt ist es jedenfalls nicht.

Ja, wieso sollte der Lehrer verpflichtet sein euch das anzukündigen?

Alternativ kann euer Lehrer aber auch komplett auf die Arbeit verzichten, es gibt kein Anrecht darauf diese nach schreiben zu dürfen.

Doch, ihr müsst immer darauf vorbereitet sein, sie darf das.

Ja klar kann sie das. Denn du hättest ja zum angegebenen Termin ja schon den Wissensstand gelernt haben. Bzw. den Unterrichtsstoff gelernt haben.

Ja das geht, machen meine Lehrer auch immer

normalerweise wird ein nachschreibetermin vereinbart d.h.lehrer,schüler und aufsichtslehrer einigen sich auf einen festen termin.

Was möchtest Du wissen?