Dämon

10 Antworten

Gutes tun, geben, gönnen, auch dir.

Und achtsam, aufmerksam sein, bei dem, was du tust.

Das ist kein Dämon, sondern deine Gedanken, die sich mit dem Falschen beschäftigen. Dabei kannst du nicht gleichzeitig an das Richtige denken.

Du bist es selber, kein Dämon.

Das klingt stark nach psychischen Problemen. Du solltest dich daher psychologisch untersuchen und je nach Diagnose entsprechend behandeln lassen.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Recherchen und Forschungen

Bei dämonischen Flüchen, suchen sie einen Arzt oder Psychologen auf.

Besuch beim Neurologen.

Deine Beschreibung deutet auf irgendeine Nervenkrankheit.

Was möchtest Du wissen?