Dabehose und Boxershort drunter?

9 Antworten

Das sind tatsächlich zwei Hosen die übereinander getragen werden, was natürlich gar keinen Sinn macht und nur lächerlich ist.

Unter einer Badehose wird grundsätzlich keine weitere Hose getragen, ebenso zieht man auch keine zwei Badehosen übereinander an.

Es besagt schon die Vernunft, dass man beim schwimmen nur eine Badehose trägt. Eine Boxershort oder andere Hose unter einer weiten Badeshort zu tragen ist nicht erforderlich und auch unhygienisch. Die weite Badeshort selber ist jedoch zum schwimmen eher ungeeignet und vor allem sehr unbequem. Diese Hosen sind eher zum Surfen oder am Strand außerhalb des Wassers gedacht

Leider ist es in der Tat so, dass viele Jgendliche es coool finden ihre Boxer drunterzuhaben. Ist ja auch viel praktischer in ihren Augen. Sie brauchen sich nicht komplett ausziehen ( IIIHH nackig! ) und ziehen einfach die Badeshorts drüber. DAnn gehen siemit der Boxer da sie schon den ganzen Tag tragen ins Wasser (Hmmmmm lecker!). Ich finde das ziemlich asozial, aber wenn die meinen....

Ja, das sind halt all die Jungschen, die sich super cool finden, aber in Wirklichkeit verklemmt sind wie ne alte Holzschublade...             

0

Auch wenn die Frage alt ist. Ich mache es auch. 1. Falls jemand die Hose runterziehen hat man ne Boxershorts 2. Falls sie rutscht 3. Sieht es besser aus

keine ahnung, wär aber doppelt gemoppelt und wieso wollen die mit boxershorts und badehose schwimmen?? vielleicht sinds auch 2 badehosen. könnte man ja glatt verwechslen :D

Also ich nehme lange shorts und ziehe die Boxershorts drunter! x) Geht schneller zum anziehen, aber man braucht länger zum ausziehen :P. Dafür kannst du das "Design" täglich wechseln x).

Was möchtest Du wissen?