CPU Temperatur ist abnormal hoch, auch beim Nichtstun?

8 Antworten

90 Grad ist schon eine menge aber mein alter CPU war mal bei 100 ohne das er ausgegangen ist ich habe dann einen neuen CPU kühle gekauft gehabt

den hier https://www.amazon.de/ARCTIC-Freezer-XTREME-Rev-Prozessork%C3%BChler/dp/B001X017G2/ref=sr_1_11?ie=UTF8&qid=1484506849&sr=8-11&keywords=cpu+k%C3%BChler
danach war er dauerhaft bei etwa 50-60 Grade unter last ich denke einfach mal du hast einen blöden kühler erwischt oder er ist verstaubt

Genau den Kühler hab ich auch und er ist neu und natürlich nicht verstaubt 

0
@Blockfisch123

mh ok du hats genau den selben kühler und dennoch so eine enorm hohe temperatur dan hast du wohl die wärmeleitpaste falsch aufgetragen oder nicht genug verteilt...
wie schauts dann mit deinen anderen lüftern aus laufen alle ? und auch wichtig ist in deinem rechner überhaubt noch platz drinn der lüfter ist ja wirklich sehr sehr groß und wen da drin kein platz ist hat er probleme genügend luft anzuzihen

0

http://amzn.to/2iX70Mm

Ich hab persönlich den Kühler, CPU Temperatur bei 50°C (last) und 25-30°C (idle).

Ob es jetzt unbedingt am Kühler liegt kann man auch nicht genau sagen.

Vielleicht eine Schrott-CPU erwischt. Neuware oder ist die schon länger verbaut?

0
@123Username456

Sind jetzt 2 Jahre und es ist ein FX 6300 (scheis AMD) Denkst du es hilft ,wenn ich den CPU auswechsle?

0
@Blockfisch123

AMD ist nicht grundsätzlich schlecht genauso wie Intel jeder hat da seine stärken und schwächen amd ist halt fürs übertakten 10000x beser als intel und halt etwas günstiger als intel ^^

du kannst versuchen deine CPU auszuwechseln aber davor würde ich versuchen das alles nochmal auseinander zu nehmen die cpu und deinen lüfter richtig zu reinigen besonders von der wärmeleitpaste so das es wieder richtig und restelos sauber ist...
anschlißend neue wärmeleitpaste drauf mache ich empfehle dir da die wärmeleitpaste
https://www.amazon.de/ARCTIC-MX-4-Gramm-Hochleistungs-W%C3%A4rmeleitpaste-K%C3%BChler/dp/B0045JCFLY/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1484514272&sr=8-3&keywords=arctic+mx-2
gut auftragen bis zu den rändern verteilen das die komplete fläche abgedeckt ist und wieder zusammenbauen und nochmal zu probieren diese wäremeleitpaste ist meiner meinung nach einer der besten auf dem markt habe schon viele getestet von billig bis teuer und diese ist im schnit relativ im mittelfeld vom preis her hat aber die beste wäreleitfähikeit meiner meinung nach  viel glück

0

Wärmeleitpaste richtig aufgetragen? (auch nicht zu viel draufklatschen)

Lüfter richtig Montiert?

Die Schutzfolie unten auf der Auflagefläche abgezogen?

Wären jetzt die ersten Dinge, die mir dazu einfallen.

Ja klar die Wlp ist gut aufgetragen an dem liegts glaub ich nicht .. Ich bin Do verzweifelt ich glaube ich muss wohl einen neuen Prozessor kaufen (nie mehr AMD)

0
@Blockfisch123

Der Prozessor kann da nichts dafür, glaub mir mal :D

Hier kann nur irgendwas bei dem Kühler nicht stimmen.


Von der WLP nimmt man wirklich nur einen winzig kleinen Klecks, verstreicht ihn gut und den rest macht der Anpressduck.

Oder es liegt an der falschen Befestigung.

Für Plattformen von AMD sind immer Adapter in der Packung des Kühlers.

0

Anderes Programm zum Temperaturauslesen mal nehmen. Hast du evtl eine AMD CPU

(25€)

Na ja - gut ist was anderes

Wenn nix hilft kann man zu Not das Seitenteil des Gehäuses entfernen

Wie hoch sollte die Temperatur einer CPU beim Spielen höchstens sein?

Ich habe seit ca. einem Monat ein neues Notebook (Medion Erazer X6811) und mal beim Spielen von Dragon Age Origins mit Core Temp die Temperatur der CPU gemessen. Da lag die Temperatur meist so bei 67-70 Grad und jetzt wollte ich mal wissen, ob das nicht zu viel ist? Die CPU ist ne Intel i7 740QM.

...zur Frage

Was für eine Temperatur sollte meine CPU haben?

Was für ne Temperatur sollte meine CPU im Leerlauf haben und z.B wenn ich Fortnite spiele? Habe nen Ryzen 5 1600 und nutze den boxed Kühler und als wlp habe ich die MasterGel Maker.

...zur Frage

CPU Kühler sehr laut...zu schwach?

Hallo ich ich habe einen AMD FX 8300 przessor zu gelegt aber der dazugehörige kühler ist auch im passiv modus sehr laut und die CPU Temperatur ist auch immer so um die 45 grad auch wenn ich nichts mache. und wenn ich dann mal ein spiel (z.b. battlefield 4 oder fifa 17) starte dann geht die temperatur schon auf de 60-70 grad zu und der lüfter ist schon fast ohren betäubend ;)

ist dieser mitgelieferte Kühler dann zu schwach? wenn j welchen würdet ihr mir empfehlen?

lg

ps: hab mir speedfan geholt und den lüfter runtergeschraubt damit ist er wenigstens ein bisschen leiser und die Temp. bleibt auch gleich doch beim zocken muss ich ihn wieder hochschrauben.

...zur Frage

Ist die CPU-Temperatur zu hoch(72 Grad)?

Hallo Leute,

Ich habe bei meinem neuen PC das Gefühl, dass die CPU Temperatur zu hoch ist.

Kühler: Dark Rock Pro 3

Prozessor: I7-6700k(nicht übertaktet)

Mainboard: ASUS MAximus VIII Hero

Das erste Bild zeigt die Daten direkt nach dem CPU-Z Stresstest, das zweite nach dem neustart von HWMonitor. Da gibt es einen großen Unterschied, welcher ist die richtige? Beim MSI Afterburner werden auch die höheren Temperaturen angezeigt.

Hinten am Gehäuse ist es noch recht kühl und am Luftfluss liegt es nicht.

Woran liegt da jetzt, oder ist es doch nur ein Auslesfehler? Musste man bei der Installation des Kühlers etwas beachten?

Auch merkwürdig ist, dass nach dem Stresstest die Bewertung des Multi Thread Benchmarks sinkt, von 8200 ( Referenz 8500) auf nichtmal mehr 4500.

Auf Antworten würde ich mich sehr freuen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?