Computer zusammenbauen - Grafikkarte passt nicht ins Gehäuse

5 Antworten

Löse die schrauben am Mainboard leicht an, so kannst du das Mainboard leicht verschienen. Die Karte einstecken und die mainboard schrauben wieder fest anziehen. FERTIG

Woher ich das weiß:Beruf – Dozent f. Hardware&Softwareentwickl./Compu.-Reparaturdienst

Du müsstest zu der Frage einem Bild mitsenden. Wäre sicher interessant und einfacher zu verstehen.

wenn ich deine frage richtig verstehe ist dein problem nicht die länge der karte an sich sondern der abstand von der rückwand zum mainboard, richtig?

das kann eigentlich nicht sein. das die graka von der länge nicht ins gehäuse passt kann vorkommen, aber die abstandsverhältnisse sind genormt.

  • hast du das mainboard an den richtigen platz geschaubt?
  • hast du die blenden an der rückwand rausgenommen?
  • ist die graka mit dem mainboard kompatibel? sprich ein altes mainboard mit agp slot und eine moderne pci-e graka?
  • hat der pci-e slot eventuell arretierungen die im weg sind und erst geöffnet werden müßen?

wie sind die genauen bezeichnungen von graka, mainboard und gehäuse? dann kann ich mal nachschauen.

Hi erstmal vielen Dank für die Antwort.

Mainboard ist richtig angeschraubt, PCIe ist richtig und sollte auch funktionieren, die Blenden sind auch draußen und alles andere sollte auch richtig sein.

Grafikkarte: SAPPHIRE HD5450

Mainboard: ASUS M5A78L LE

0
@gute4chan

die hardware sollte passen. schau ob irgend etwas mechanisch im weg ist. ansonsten kannst du versuchen vorsichtig zu wackeln für den fall das du irgendwo nur leicht hängst und dabei etwas fester reindrücken.

0

Ein größeres Gehäuse kaufen. Und diesmal vorher nachmessen.

Grüße - bormolino

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Studium Informatik und Hobby seit einigen Jahren

Sein Problem ist nicht dass die Grafikkarte zu lang ist !!

0

Dort, wo die Grafikkarte eigentlich mit den VGA und DVI slots aus dem Gehäuse rausschauen müsse, geht sie einfach nicht weiter nach unten, wenn ich sie versuche in den PCIE slot zu drücken.

Das kenne ich. Da braucht es manchmal gefühlvolle Gewalt.

die Lücke zwischen Gehäuse und Mainboard viel zu klein ist, als das die Grafikkarte richtig reinplatziert werden könnte.

Die Lücke muss doch nur so groß sein, dass dort das Slotblech reinpasst, also 1mm. Ist die Lücke noch enger? Gibt es Bewertungen für das Gehäuse mit ähnlichen Problemen?

Was möchtest Du wissen?