VGA-DVI Adapter passt nicht in den vorhergesehenen slot

1 Antwort

Schau dir mal den Stecker genauer an. Da gibt es auf der linken Seite diesen länglichen Kontakt, um den herum 4 Pins angeordnet sind. Richtig? Ich vermute mal, deiner Grafikkarte fehlen die Löcher für genau diese 4 Pins.

Hintergrund: DVI ist nicht gleich DVI. DVI kann digitale als sowie analoge Signale übertragen. Mehr dazu bitte bei Wikipedia nachforschen. Deine Grafikkarte hat (wenn denn genau diese vier Löcher fehlen - einen DVI-D Anschluss. Heißt der Port ist nur für digitale Signale ausgelegt. Dein VGA-Monitor braucht aber zwingend analoge Signale. Du wirst deinen Monitor dort also nicht anschließen können.

danke für die antwort ist natürlich trotzdem irgendwie ärgerlich. Ehm ich hab für meine Ps3 einen VGa zu HDMI adapter und hab damit den einen Monitor an die PS3 angeschlossen hab das grad versucht da meine Graka auch hdmi hat hatte dann aber kein signal klappt das so nicht oder muss ich nur noch was anderes machen ?

0
@NeoTox

Beziehungsweise könnte ich einen Adapter kaufen der auch nicht diese 4 pins um den länglichen Kontakt hat ?

0
@NeoTox

Gleiche Erklärung anderer Stecker. Die Grafikkarte gibt standardmäßig digitale Videosignale über den HDMI-Port aus. Da kann kein VGA-Gerät etwas mit anfangen. Es gibt allerdings einige Laptops, bei denen man eben dieses Signal des HDMI-Ausgangs auch auf analog umstellen kann.

0
@NeoTox

Klar kannst du den kaufen. Aber er bringt dir nichts. Die Signale sind trotzdem noch digital.

0

Was möchtest Du wissen?