Comdirect Girocard - im Supermarkt Geld abheben?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das geht in der Regel sogar nur mit der Girocard. (Nur wenige Händler bieten auch die Barauszahlung mit Mastercard oder Visa an.)

Bei REWE steht dazu:

Sofern dein Einkaufswert mindestens 10€ beträgt, kannst du bei REWE kostenlos bis zu 200€ Bargeld abheben. Die Auszahlung ist garantiert kostenfrei und ganz einfach mit deiner Girocard möglich. Du nennst lediglich den gewünschten Abhebebetrag, identifizierst dich mittels PIN und schon wird dir dein Geld ausgehändigt – so sicher wie das Bargheldabheben bei einer Bank.

https://www.rewe.de/service/bargeld-abheben/

... und bei LIDL:

Zahle ab einem Einkaufswert von 5,00 Euro mit deiner Girocard und lasse Dir einen beliebigen Betrag zwischen 10,00 Euro und 200,00 Euro auszahlen.

https://kundenservice.lidl.de/SelfServiceDE/s/article/Kategorie-Zahlung-und-Gutscheine-Sub-Bezahlung-in-der-Filiale-13-Kann-ich-bei-Lidl-Bargeld-abheben

Super Danke.
Ich dachte dass das vielleicht nicht geht, weil ich das eingeschränkte Basiskonto habe mit Pfändungsschutz.
Weißt du zufällig ab wie viel Euro man bei Rewe abheben kann?

0
@iiii1991iiii

Das sollte kein Hinderungsgrund sein.

Ob du nun für 20 Euro einkaufst, oder ob du für 10 Euro einkaufst und dir zusätzlich 10 Euro bar auszahlen lässt, kommt doch letztlich auf dasselbe hinaus.

Bei Rewe gilt ein Mindesteinkauf von 10 Euro, ein Mindestbetrag für die Auszahlung wird nicht genannt. 10 Euro sollten auf jeden Fall möglich sein.

1

Wenn du mit deiner Girocard an der Kasse bezahlen kannst, sollte auch das Geld abheben kein Problem sein. Ist im Grunde das gleiche. Das Geld abheben ist nur ein Sonderservice des Ladens, du bekommst sozusagen beim Bezahlen mit Karte noch "Wechselgeld" raus.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hi! Basiskonto und PKonto? Da könnten auch die Kartenlimite reduziert sein. Am Besten mal nachfragen ... oder einfach ausprobieren. Gruss

Ich habe ein Tageslimit von 1000€ pro Abhebung, 2000€ pro Kartenzahlung und Überweisungen 5000€.

0
@iiii1991iiii

Okay, ich wollte Dich ja nur drauf aufmerksam machen, dass es da möglicherweise Einschränkungen geben kann. In Deinem Fall schlägt das PKonto eh alle Steuerungen, denn mehr als den monatlichen Freibetrag kannst Du eh nicht verfügen. Gruss

0
@DonCredo

Ja - habe vorhin die Hotline angerufen.
Das hat weder mit der Bank, noch mit dem Kontomodell zu tun.
Da dies ein reiner Service vom Supermarkt ist.
Selbst wenn eine Pfändung aktiv wäre auf mein Konto könnte ich völlig Gebührenfrei das maximum an Geld abheben, was der Markt anbietet, sofern das Konto dazu gedeckt sei.

1

Was möchtest Du wissen?