Colorista Washout Haarfarbe Erfahrung?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo ich habe auch ombre und habe mich für die türkise Tönung entschieden. RIESEN FEHLER meine Haare sind jetzt hellgrün und total fleckig 

Also ich würde diese Farbe bei ombre nicht empfehlen.

 - (Mädchen, Haare, Beauty)

Ich habe das selbe getan und meine Haare sind nun seit schon 4 Wochen grün bzw meine spitzen. Das sieht richtig schlimm aus !!! Ist die Farbe schon raus bei dir ? 

0

Ich kann dir die Erfahrungen von mir & meiner besten Freundin erzählen.

Sie hat das türkis genommen, was laut Packung auch für braune Haare geeignet ist (& sie hat ziemlich hellbraune Haare).

Naja, die Farbe wurde nicht wirklich kräftig, eher wie ausgewaschenes türkis & das obwohl sie es schon länger einwirken lassen hat, als auf der Packung steht.

Wie lange es bei ihr gehalten hat, kann ich dir jetzt gar nicht sagen, da sie mit blauen Directions nochmal rüber gegangen ist, um eine kräftige & gleichmäßige Farbe zu haben.

Ich hatte das "pinkhair" & kann dir auch hier sagen, dass ich nicht begeistert war.

Meine Haare sind an den Stellen wo ich es getönt habe eine Art Honigblond, nur heller.
Da die Farbe für blonde Haare geeignet war, sah ich dort kein Problem.

Nun ja. Ich hatte es auch länger einwirken lassen, als auf der Packung. Das Ergebnis war nur ganz leicht zu sehen.
Gut, auf der Packung war es ja auch ein zartes rosa, jedoch war es in meinen Haaren etwas zu zart.

Nach einer Haarwäsche war die Farbe auch schon wieder zu 90% rausgewaschen.

Mein Fazit ist: Schade um das Geld, da kann man sich lieber Directions holen.

Ich habe auch so einen ombre und gestern mit dieser Farbe in #pinkhair getönt -> sieht sehr schön aus und reicht sicher für 2-3 Mal den ombre nachmachen. Wegen auswaschen etc habe ich keine Erfahrung. Noch nicht. 

Mittelblond asch auf blondierte haare?

Also mein Problem ist das ich mir die Haare im ombre style gefärbt habe. Am Ansatz dunkelasch blond und unten blondiert aber es gefällt mir überhaupt nicht und jetzt wollte ich fragen was passieren könnte wenn ich mittelasch blond über das blondierte färbe? ( Das blond hat einen leichten gelb stich )

...zur Frage

Ombre-Hairs aber wie (mit Bild)?

Hallo,

ich würde mir gerne meine Naturhaarfarbe rauswachsen lassen und wünsche mir einen Ombre Look.. meine Naturhaarfarbe ist braun und derzeit gefärbt (mit ganz vielen) blonden Strähnen! Wenn ich den Ansatz wachsen lasse, find ich den Übergang von braun auf blond zu krass.. was könnte ich machen um so einen ombre Look zu erhalten?

(Wunsch ombre Look im Kommentar)

...zur Frage

Colorista auswaschbar, farbstich?

Sooo ich hab dann auch mal wieder ein paar fragen zu dem colorista washout in rosa.

Wäscht es sich wieder komplett aus ?

Also bleibt ein Farbstich im Haar ?

Ist es für das Haar schädlich ?

Für so ca. Brustlanges Haar wie viel braucht man ?

Und hält das rosa auch bei dunklerem blond ?

...zur Frage

Blond/Braune Haare auf dunkelbraun färben?

Undzwar hab ich mir vor 2 Jahren meine Haare vom Friseur blond färben lassen jedoch ist nach paar Wochen ein Orange-gelb sticht gekommen ( man sieht es glaube ich auf dem Bild garnicht ) und benutze seit einiger Zeit  silbershampoo was auch wirklich hilft . Aber da meine naturhaarfarbe ( hellbraun , oben auf dem Bild ) sehr rausgewachsen ist will ich auch gerne die blond gefärbten stellen braun getönt haben . Ich hab im Internet nachgeguckt und habe oft gelesen das ich ein braun mit rotstich nehmen soll damit es bei meinen blonden Haaren kein grünstich gibt . Aber ich will eigentlich ein kühles dunkelbraun haben und wenn ich meine Haare tönen würde in einem braun wird ja dann das Ergebnis unterschiedlich sein weil ich oben hellbraun habe und unten das gefärbte blond . Wisst ihr welche Farbe ich nehmen kann damit ich ein kühles braun ohne grünstich habe?
Ich danke schonmal für jede hilfreiche Antwort :)
Und bitte schreibt mir nicht das ich zum Frisör gehen soll ich habe schlechte Erfahrungen gemacht und will sie mir jetzt selbst tönen :)

...zur Frage

haare fleckig hilfe?

also ich bin eigentlich von Natur aus hell blond und habe meine haare braun gefärbt dann mal blondiert und wieder braun das ist aber schon länger her und jetzt werden meine haare meistens felckig ich färbe die dunkel braun und dann kommen aber die blonden strähnen in der sonne zugeltung und das gefällt mir nicht habt ihr eine Idee wie man das wegbekommt oder welche Haarfarbe man statdessen nehmen kann zb blondieren und dann hell braun etc färben

...zur Frage

Von orange auf naturblond?

Hallo Leute ich habe mal rote Haare gehabt, Und danach hatte ich sie dunkelbraun gefärbt! Nun ich möchte blond werden ! aber kein künstliches blond, sondern eher so ein helles naturblond! Habe meine Haare zuerst entfärbt hat ganz gut geklappt, Dann habe ich sie mit einem 6 stufigen Aufheller blondiert, das Ergebnis oh Gott der Ansatz war piss gelb und die Längen waren total orange ... Danach wurde nochmal blondiert ! Wieder mit 6 stufigen Aufheller ! es war nach dem 2ten blondieren nicht grade besser, Dann wurden meine Haare mit einer champanier blonden Haarfarbe gefärbt. ! Der Ansatz war schön blond und der Rest dunkelorange ! eine Woche später wurde wieder mit 6 Stufigem Aufheller blondiert es war schon heller aber wieder orange und gelb ! dann habe ich meine Haare erstmal dunkelblond getönt um das orange Abzu decken, nun will so ich jetzt weiter gehen ? welche blondierung könnte ich nehmen? und wie kriege ich den orange Stich weg ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?