Chinch oder Aux Kabel?

2 Antworten

Du wirfst hier wieder was durcheinander. AUX nennt man einen Eingang einer Anlage. Das kann eine Cinchbuchse sein, eine Klinkenbuchse usw. Es gibt kein "AUX-Kabel".

Wenn der Fernseher einen Cinch-Ausgang hat, was sehr sehr selten ist, dann hättest Du darüber den besten Ton. Hat er das nicht, dann verwende den Kopfhörerausgang. Kommt auch darauf an was Du willst. Meist werden die Lautsprecher des Fernsehers abgeschaltet, wenn Du an der Kopfhörerbuchse was ansteckst. Wenn das gewollt ist, dann okay, ist es unerwünscht musst Du den Cinchausgang verwenden. Soll die Lautstärke der Anlage mit der Fernbedienung des Fernsehers geregelt werden, musst Du die Kopfhörerbuchse verwenden.

Kann leicht sein, dass ich hier was verwechsle.

Also ich beschreibs mal so: Xbox, PS etc. haben ein Kablel - Audio Links, Audio Rechts und Video (hätt gedacht diese werden Cinch genannt). Wenn ich somit Audio rechts und audio Links mit meiner Anlage verbinde(dieses Kabel muss natürlich noch per adapter zu eine normalen "kopfhörerstecker" gemacht werden um es anschliessen zu können), erreiche ich dadurch eine besser qualität als mit dem normalen Kopfhörerkabel?

Das wäre für mich Cinch auf Aux kabel: http://www.pakwheels.com/forums/attachments/d-i-y-projects/165251d1346930738-convert-ur-pre-cassete-player-usb-mp3-player-acc_cable.gif

0
@19geko91

Wie gesagt, ein Gerät gibt das Signal erst über die Cinchbuchsen aus, dann wird es auf einen Verstärker gegeben und an die Lautsprecher und an die Klinkenbuchse (Kopfhörerstecker) gegeben. Beim Eingang ist es egal. Wenn Du also vom Fernseher zur Anlage gehen willst, dann hat die Cinchbuchse den besten Ton. Ich kenne aber keinen modernen Fernseher der einen Cinchausgang hat. Meist sind es Eingänge. Es muss "Audio OUT" drauf stehen. Die drei farbigen Buchsen wie bei der PS oder Xbox sind Eingänge am Fernseher. Da kannst Du nicht raus in die Anlage gehen.

0
@chris0301

jetzt wo ich darüber nachdenke ergibt das sogar sinn >.< Klar das die Xbox das Audio/Video Signal sendet und nicht vom Fernseher zur Xbox gehen. Facepalm an mich.

Dann ist die Sache ganz klar. Vielen Dank für den Denkanstoss. mfG

0

Grundsätzlich soll die Quallität bei beiden Kabelverbindungen gleich sein. Jedoch empfehle ich keine Klinkeverbindung sondern eine Chinch verbindung zu nurzen, da die Kanäle im Gerär direkter sortiert werden und somit eine bessere links rechts tonverteilung vorhandenbleibt. Klinge hat nähmlich nur einen Kanal für links rechts

Woher ich das weiß:Hobby