Chemie Verbrennung von 30 ml Hexan, wie viel Wasser wird gebildet?

3 Antworten

Stimmt nur war ich zunächst verwirrt. Der Faktor 2 ist egal pro mol Hexan entstehen 7 mol H2O und so kommt man auf das gleiche Ergebnis.

Stimmt, pro Mol Hexan entstehen 7 Mol H20, deshalb habe ich durch 2 geteilt, weil die Reaktionsgleichung ja mit 2 Mol Hexan stattfindet.

0

Summenformel --> C6H14

Molare Masse = 86,18 g / mol

Dichte = 0,66 g / cm ^ 3

1 Liter = 1 dm ^ 3 = 1000 cm ^ 3

1 Liter = 1000 ml

30 ml = (30 / 1000) Liter = 0,03 Liter

0,03 Liter = 0,03 * 1000 cm ^ 3 = 30 cm ^ 3

Masse = Dichte mal Volumen

30 cm ^ 3 * 0,66 g / cm ^ 3 = 19,8 g

Wie viel Mol sind 19,8 g ? -->

19,8 g  / 86,18 g / Mol = 0,23 Mol (gerundet)

2 C6H14 + 19 O2 --> 12 CO2 + 14 H20

Der Faktor vor dem Hexan beträgt 2, also 0,23 Mol / 2 = 0,115 Mol

Sauerstoff = 0,115 Mol * 19 = 2,185 Mol

Kohlendioxid = 0,115 Mol * 12 = 1,38 Mol

Wasser = 0,115 Mol * 14 = 1,61 Mol

Es wird 1,61 Mol Wasser gebildet.

Weil die molare Masse von Wasser 18,0153 Gramm je Mol beträgt, also 1,61 Mol * 18,0153 g / Mol = 29 Gramm gerundet.

Es wird also 29 Gramm Wasser gebildet.

Wow Dankeschön ! Das hilft echt weiter !!!!:-)

1
@Davinder7

Freue dich nicht zu früh, meine Antwort kann auch falsch sein, also den Lehrer fragen !

2
@DepravedGirl

Alle Achtung, DepravedGirl, Du bist sehr selbstkritisch; aber meine Gratulation, Deine Lösung stimmt.

3
@vach77

Wohl wahr. Ich rechne das ein wenig anders und komme auf das gleiche Ergebnis.

2

Pro Forma eine weitere Antwort, damit ein Stern vergeben werden kann! Bei so detaillierter Berechnung! (Die Zweitantwort könnte allerdings auch der Fragesteller geben!)


Hey, Danke, das ist nett von dir :-)) !

0

Was möchtest Du wissen?