Chemie - Neutralisation - Natronlauge mit verdünnter Salpetersäure

2 Antworten

Habt ihr den schon das mit den Angaben zur Konzentration der Lauge/Säure grmacht und der Anzahl der H+- und oh-ionen, dann denke ich nämlich, sollt ihr das wahrscheinlich mathematisch lösen. Spricht mit volumen und konzentration der salpetersäure die anzahl der protonen berechnen, und mit konzentration und anzahl der oh-ionen in der lauge das benötigte volumen berechneen

Also wir wollen ein Experiment machen, jedoch sollen wir sozusagen die Aufgabe und die benötigten Materialien und die Durchführung selbst festlegen. Dass wir das mathematisch lösen sollen denke ich nur insofern, dass wir gesagt bekommen haben dass eine Reaktionsgleichung dazu gehört.

0
@Kevkev11

Ja ansonsten denke ich geht das , dann musst du nur darauf achten, dass du, wie 'indiachinacook' schon gesagt hast, vergleichbare konzentrationen der säure/base nimmst:) 

0

Grundsätzlich funktioniertder Anzatz. Du solltest aber vorher sicherstellen, daß Säure und Lauge in vergleichbaren Konzentrationen vorliegen, am besten genau ausrechnen, wieviel Du von beidem brauchst, damit der Indikator Dich nicht überrascht.

Alternativ: Statt Indikator pH-Elektrode verwenden.

Was möchtest Du wissen?