Check-in Agent

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Check-in Agent kannst du auch ohne Ausbildung werden. Aber eine Ausbildung ist immer von Vorteil. Vorteile des Jobs: variable Arbeitszeiten! Nachteile des Jobs: variable Arbeitszeiten! Es gibt Schichten von 5 Uhr morgens bis 24h abends. Der Verdienst wird durchschnittlich sein, aber das wird wohl von Flughafen zu Flughafen unterschiedlich sein. Auf jeden Fall wird auf ein gutes äusseres geachtet, das heisst, gepflegt und saubere ordentlich Kleidung, und höfliches Auftreten. Dann sind Fremdsprachenkenntnisse von immensem Vorteil, da du natuerlich mit vielen Leuten aus verschiedenen Ländern zu tun hast. Es ist auf jeden Fall ein Job mit vielen verschiedenen Seiten, da du sehr flexibel sein musst, da es am Flughafen oft zu kurzfristigen Veränderungen kommt, ausserdem musst du Ruhe bewahren und sehr sehr geduldig sein können, da oft genug verärgerte Passagiere den ärger am Check-in auslassen. Insgesamt, man muss gut mit Menschen umgehen können, aber auch in gewissen Dingen streng sein, da man nicht alles durchgehen lassen kann (z.B.: "Kann ich nicht doch die 40kg übergepäck mitnehmen??"). Aber es ist nicht nur Stress, zu Zeiten mit weniger Flügen, ist es auch sehr ruhig. Hoffe das konnte dir etwas weiterhelfen. Bewerben würde ich mich auf jeden Fall, und hoffen, dass du einen längeren Vertrag bekommst, da die meisten nur kurz sind.

Was möchtest Du wissen?