ceranfeld ist Kaputt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Am naheliegendsten wäre die Vermutung, dass Wasser unter die Platte gelangt ist und dort den Kurzschluss verursacht, es kann aber auch sonst sehr vieles andere sein.

Ich würde warten, bis das Wasser unter der Platte vielleicht getrocknet ist und dann versuchen, den Herd nochmal in Betrieb zu nehmen. Falls wieder Kurzschluss, würde ich Sevicemenschen des Hersteller bemühen oder ggf. neuen Herd/neue Platte kaufen, wenn schon älter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise geht ein Ceranfeld von ein bisschen Wasser aber nicht kaputt. Da muß schon was gewesen sein. Du bruachst wohl ein neues. Das würde ich nicht mehr verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo MrsPuddin

Es könnte sein dass das Glas einen Haarriss hat und dadurch Wasser in den elektrischen Teil gekommen ist

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Üblicherweise vertragen die Felder Wasser.

Entweder liegt der Schaden woanders oder das Feld hat einen Sprung in der Platte.

Eine Diagnose lässt sich aus der Ferne nicht stellen. Auch nicht ob es reparabel ist.

Klär doch mal mit der Versicherung, ob diese den Schaden abdeckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?