canon eos 1000fn Akku/Batterie

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Fangen wir hinten an: Meines Wissens - und selbst Vielnutzer von 3 Canon Kameras ( EOS 50 + 30 + 3 ) hat das Model 1000 keine Augensteuerung. Für den Fall der Fälle gibt es bei Canon (in Willich bei Krefeld) von einigen Kameramodellen kopierte Bedienungsanleitungen - für meine EOS 3 waren das wirklich nur ein paar Euro. Die Batterien gibt es im Fotofachhandel. Aber Achtung: Diese Batterie-Typ ist nicht billig. Stückpreise durchaus bis zu 10,-- Euro! Googelt man den Begriff "Fotobatterie" habe ich einige Adressen bekommen, wo die Preise teilweise sehr viel günstiger sind. Akkus in der Größe sind mir nicht bekannt. Was nicht heißen muß, daß davon nun wirklich keine gäbe. Ich habe sie halt nie benötigt und deswegen auch nie danach gesucht. Einige Canon-Kameras können mit einem zusätzlich "Hochformatgriff" ausgerüstet werden. Darin ist Platz für die wiederaufladbaren AA-Batterien, was auf Dauer günstiger ist. Das hängt natürlich sehr von der Nutzungsintensität ab. Woher stammt die Kamera? Bei weiteren Fragen, ich bin gerne da.

Diese spezielle Fotobatterie bekommst du nicht im Discounter, in jedem Fotogeschäft oder Elektronikmarkt wird es sie aber geben.

Wie lange die Batterie hält, steht eventuell in der Bedienungsanleitung...sie ist schon relativ ausdauernd, meine alte Knipskamera ist immmer eine Ewigkeit damit ausgekommen.

Die Batterie der EOS 1000 hält schon einiges aus. "Wieviele Bilder" kann ich Dir nicht sagen, allerdings brauchten die Cams im analogen Zeitalter ja außer Belichtungsmessung, Autofokus und Filmtransport nicht viel tun - so ganz ohne Display. Ich würde denken, man muß für eine ausgedehnte Urlaubsreise keine zweite Batterie mitnehmen, hab ich zumindest nie gemacht. Und wenn, bekommst Du die in jedem Fotoladen weltweit.

Das mit dem Hochkant-Griff ist eine gute Idee, wenn man Akkus oder Standard-Batterien einsetzen will.

Augensteuerung hat die 1000 definitv nicht, die gabs damals erst bei der 50e.

Was möchtest Du wissen?