Bwin nicht genug Echtgeld?!?!?!?!?!? Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo! Ich würde es künftig ganz sein lassen. Tippe mit Deinen Freunden um eine Cola oder ein Bier - mehr nicht. Ich unterstelle niemandem etwas und alles mag in Ordnung sein. Aber : Die über viele Jahre betrogen haben hat man bis dahin auch für sauber gehalten. Alle sind ehrlich solange man das nicht anders belegen kann. Wer hier behauptet die betrügen macht sich sogar strafbar - obwohl er vielleicht Recht hat. Diese Unternehmen wurden aufgestellt um unser Geld zu holen. Ich würde da nie Tippen. Man opfert Geld und Herzblut und hat immer ein Risiko.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Nicht hilfreiche Antwort.

Anbieter mit Sitz in Europa unterliegen staatlicher Aufsicht, da ist nix mit betrügen. Wozu auch? Die Gewinne sind dem Anbieter sicher.

0

Was qualifiziert Dich, zwischen Betrug und Nichtbetrug zu unterscheiden?

0

Was möchtest Du wissen?