Bundeswehr: Wieviel verdient man als Feldjäger und wann kann man damit anfangen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zur Bundeswehr kann man grundsätzlich gehen, wenn man die Schulpflicht hinter sich hat, d.h. mit 17/18 Jahren. Wieviel man verdient ist von verschiedenen Faktoren abhängig, in erster Linie aber von der Laufbahn, für die man sich entschieden hat und damit vom Dienstgrad/Rang. Als Unteroffizier oder Feldwebel wirst du z.B. nach A05-A08 der Bundesbesoldungsordnung besoldet, das sind ganz grob 1500-2000 Euro netto im Monat.

das kann man nicht pauschal beantworten, denn das Einkommen hängt von folgenden Faktoren ab: Dienstgrad, Familienstand, Erfahrungsstufe, Zulagen.

ab 18 jahren das gehalt kommt auf deine schulbildung und dann natürlich auf deinen rang an- im vergleich zu anderen berufen verdient man aber sehr gut!

Was möchtest Du wissen?