kann jemand von der bundeswehr die Feldjäger rufen wenn von zivilen leute gefahr besteht?

5 Antworten

Rufen kann er sie, kommen würden sie aber nicht. die Feldjäger sind eine Militärpolizei und entsprechend nur fürs Militär zuständig. Die Bundespolizei ist ja auch nur auf Flughäfen, Bahnanlagen und an den Grenzen zuständig.

Es gibt aber mindestens eine MP, von der ich weiß das sie sehr wohl auch "gegen" die Zivilbevölkerung eingesetzt wird. Das sind die italienischen Carabinieri, die zwar dem Verteidigungsministerium unterstellt sind, aber auch den Polizeidienst vom Innenministerium in der Strafverfolgung unterstützen.

Wenn von Zivilisten Straftaten gegen Einrichtungen oder Angehörige der Bundeswehr vorgenommen oder vorbereitet werden kann man sicher die Feldjäger rufen. Es macht aber mehr Sinn die zuständige Landespolizei zu informieren. Die stimmt das dann schon mit den Feldjägern ab in wessen Zuständigkeitsbereich das fällt.

Die Feldjäger können bei besonderen Vorkommnissen (z.B. Absturz eines Luftfahrzeuges) auch einen Militärischen Sicherheitsbereich einrichten in dem dann nur das Militär das Sagen hat. Da werfen sie dann auch die Polizei oder auch öffentliche Feuerwehren aus dem Bereich.

Was die alles dürfen steht im Gesetz über die Anwendung unmittelbaren Zwanges und die Ausübung besonderer Befugnisse durch Soldaten der Bundeswehr und verbündeter Streitkräfte sowie zivile Wachpersonen (UZwGBw) http://www.gesetze-im-internet.de/uzwbwg/BJNR007960965.html

Das ist mehr als man sich gemeinhin vorstellt.

Die Feldjäger haben auch eine Art Notrufnummer: 0800 190 9999. Kann interessant werden wenn man einen Unfall mit BW-Fahrzeugen hat. In manchen Bereichen sind die vielleicht eher als die Landespolizei vor Ort.

Selbstverständlich nicht! Die Feldjäger haben keinerlei polizeilichen Rechte gegenüber Zivilisten.

Hallo, meine Frage lautet: kann man einen MPU Abstinenznachweis etc. bei der Bundeswehr machen?

Bezogen auf den privaten Führerschein bzw. zivilen Führerschein?

...zur Frage

Muss man bei einer Ausbildung im zivilen Bereich bei der Bundeswehr in der Woche bei der Bundeswehr übernachten?

Hallo zusammen! Ich beende dieses Jahr mein Fachabitur im Bereich Technik und bewerbe mich natürlich schon seit längerem um Ausbildungsplätzen. Unter anderem ist da auch die Bundeswehr sehr attraktiv für mich, zumindest im Zivilen Bereich als Geomatiker oder als Fluggerätemechaniker. Das einzigste was mich davon abschreckt ist die Sache, muss man auch wenn man eine Ausbildung im Zivilen Bereich macht täglich in der Woche bei der Bundeswehr übernachten bzw. wohnen? Am Wochenende kommt man natürlich nachhause, das weiß ich. Ich bin 20 Jahre alt, habe eine eigene Wohnung und bin auch mit dem Auto mobil aber ich möchte meine Wohnung nicht umsonst die ganze Woche bezahlen wenn ich mich dort nur am Wochenende aufhalte. Ich danke schonmal im Voraus!

...zur Frage

Fragen zum Jäger bei der Bundeswehr?

Hi, Ich habe ein paar Fragen zum ,,Jäger'' bei der Bundeswehr.

  1. Wenn ich im Internet etwas über den Jäger herausfinden will steht meistens was über die Feldjäger. Aber Fallschirm-, Gebirgs-, Feldjäger und die ,,normalen'' Jäger sind doch nicht das gleiche, oder?

2.Gibt es überhaupt den ,,Jägerfeldwebel'' und wenn ja, was sind seine Aufgaben (auch im Ausland)?

3.Werden Jäger öfter bzw. seltener ins Ausland geschickt?

Ich habe zwar in der nächsten Woche einen Termin im Karrierecenter der Bundeswehr, jedoch sind das ein paar Fragen die mich gerade einfach nicht loslassen.

Danke schonmal im Voraus :)

...zur Frage

Wie funktioniert das Polizeisystem in Griechenland ?

Hallo alle zusammen,

ich interesiere mich zur Zeit für verschiedene Polizeisysteme und habe wirklich fast garnichts über die griechische Polizei und deren Gliederung gefunden (wie z.B. es bei uns die Bundes- und Landespolizei gibt)

Falls ihr auch etwas über die Militärpolizei finden oder wissen solltet würde es mich freuen wenn ihr es mir hier mitteilen könntet.

Hoffe mir kann hier geholfen werden :)

...zur Frage

Was kann ich mit der Ausbildung zum Feldjäger nach der Bundeswehr im zivilen Leben anfangen?

Hallo, ich (21) möchte mich bei der Bundeswehr für 12 Jahre verpflichten um Feldjäger zu werden, nur habe ich so doof es auch klingen mag keinen Plan was ich danach mache, immer davon ausgehend das ich nicht als BS genommen werde. Könnt ihr mir weiterhelfen, welche Optionen habe ich, kann ich mit der "Ausbildung" zum Feldjäger direkt in einen zivilen Beruf einsteigen oder bringt es mir in einer bestimmten Branche Vorteile wenn ich bereits Feldjäger bin ? ich möchte ungern die BW mit "leeren" Händen verlassen.

mfg Jonas

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?