Buchvorstellung Maze Runner Leseprobe?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

buchstelle:

- als er den Griever sieht

- als ihm erklärt wird, wo er ist

- kurz bevor sie herausfinden, dass das labyrinth ein Code ist

Zitat:

- great, we're all bloody inspired (toll, das hat uns alle enorm motiviert)

- wir gehören dem labyrinth

- es ist schwer einen toten zu fragen was er falsch gemacht hat

- A.N.G.S.T ist gut

LG lostinclouds

Ich würde die Anfangsszene nehmen, wo Thomas realisiert was eigentmich grad passiert ist und wie alles vorgestellt wird. Als Alby ihm alles erklärt und so. Eine perfekte Einleitung.
Oder wenn du spannende Szenen nehmen willst, dann die erste Nacht im Labyrinth.
Zitate... hm... gute frage. Lies dir die Wichtigsten Szenen durch, die grundlegend für das ganze buch sind. Sowas wie A.N.G.S.T. ist gut oder so.
Oder warum hast du das buch ausgewählt? Gab es eine Stelle die dir besonders gefällt?
Ich fand von den 3 Bänden das 2. Recht gut. Beste Szene: (vorsicht Spoiler) Thomas und Brenda im Untergrund in den Höhlen, als die von dem crank verfolgt werden und die denken dass er weg ist und dann ist er doch da. Oh mann ich hab mich in dem Buch so erschreckt... aber das ist die szene, an die ich mich am meisten erinnere.
Du könntest auch unterschiede zwischen Buch und Film herausarbeiten.... sind ja ziemlich drastisch... dass es keine sektoren sind sondern ein großer Abgrund, in den die Lichter springen müssen, dazu die Gedankenverbindung von thomas und Teresa, da findet sich so einiges.
Ich hoffe ich konnte dir helfen.

4

Hatte mir auch schon überlegt ob ich vielleicht eine Szene rellativ am Anfang nehmen soll, aber ich bin mir nicht sicher, von wo genau ich anfangen zu lesen soll, da ich ja (leider^^) nicht das ganze Buch vorlesen kann.

Würdest du vielleicht gerade eine bestimmte Stelle meinen? Wäre dir dankbar um deine Antwort.

0

Musste auch mal eine machen. Kleiner Tipp: Les lieber nicht zu viel vor, max. 2-4 Seiten. Als Zitate irgendwelche, die besonders zum Buch passen. Als Leseprobe ein Bereich, den man auch gut verstehen kann, ohne das Buch gelesen zu haben, z.B. den Anfangsteil.


MfG

4

Welchen Teil hast du damals vorgelesen?

0
16
@Scharfzahn003

Ein Buch von skulduggery pleasant ;) 

Aber es hängt ja auch immer davon ab, wie groß der Text und die Seite sind^^

0

Was möchtest Du wissen?