Brüchiger,selbstgemachter Fondant -was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Puderzucker selbst gemacht ist, dann wird er nicht kristalliger, sondern puderfein, wie anderer Puderzucker auch .-)

Daran könnte es liegen, Versuche es mal mit richtigem Puderzucker.

Puderzucker muss auch sehr gut geknetet werden.

Fondant nicht im Kühlschrank lagern und in gut verschließbaren Dosen aufbewahren.

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Fondant einmal hart ist dann bleibt er auch so! Man kann ich nicht wieder weich machen weil er zu ausgetrocknet ist! Is deiner Erzählung heraus vermute ich dass du den Fondant gemacht hast und dnn einfach iwo hast stehen lassen (oder?) in einer öffnen Schüssel oder so.... Falls meine Vermutung richtig liegt dann ist das der Fehler! Fondant darf niemals iwo offen rumliegen! Nie nie nie auch nicht wenn du ihn nur zehn min liegen lässt um dann weiter zu machen! Wickel Fondant immer ganz straff in Frischhaltefolie ein! Es darf keine Luft dran kommen!
Ob dein Rezept funktioniert weiß ich Nicht! Ich kaufe meinen Fondant eig immer...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?