Brot Essen schädlich nach dem Zähneputzen?

5 Antworten

Getreide, somit auch Brot, beinhaltet Stärke, Stärke ist eine Form von Zucker, somit besser Zähne putzen. 

Woher ich das weiß:Beruf – Ich bin seit 35 Jahren dipl. Krankenpfleger und Sozpäd.

Nach dem Zähneputzen zu essen ist generell Blödsinn und konterkariert die Bemühungen, die Zähne sauber zu halten, um Karies zu vermeiden.

Süße Getränke sind übrigens genau so übel.

Du solltest nach dem Zähne putzen nichts mehr essen, auch kein Brot. Sonst kannst du dir das putzen sparen.

Das einzige, was du noch zu dir nehmen kannst ist Wasser.

es können sich bei allem keime bilden. dafür gibt es zahnzwischenbürsten

Außer Wasser solltest du nach dem Zähneputzen nichts mehr zu dir nehmen. Wenn das jetzt einmalig vorgekommen ist, sollte das aber kein Problem darstellen, sofern die Zähne davor gesund waren.

Was möchtest Du wissen?