Bringt der Schwarze Gürtel in Jiu Jitsu (Jul Jutzu) mir etwas?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

liegt an dir selbst mit grün kann man schon viel erreichen und du wirst durch den sport von selbst fitter aber meist sind es eh nur halbstarke die ärger machen die starken brauchen sich nicht zu profilieren

Das kommt ganz darauf an ob ihr effektive techniken trainiert, also wie gut dein Trainer ist. Außerdem kann man sich auch mit weiß oder gelb effektiv verteidigen, da es keine mindest Gürtelfarbe zum erlen von effektiven techniken gibt, so kann es sein das einer mit gelb gurt schon viel mehr erfahrung hat als ein Dan träger, weil der gelbgurt ja keine prüfung machen muss.

du lernst dich bei kampfsportarten zu verteidigen, klar bringt es was, wenn du es dann auch anwendest, aber NUR zur verteidigung! NICHT zum angriff

ich glaub es kommt auch auf deinen lehrer drauf an. ich hab von einem gehört, der es nicht geschafft hat über einen medizinball zu springen mit anschließendem abrollen. man beachte, dass der gute mann sich seine jacke bereits mit einem blauen gürtel zusammengehalten hat. in unserem dojo gäb es sowas nicht!!! ich bin auch seit juli dabei jiu jitsu zu erlernen und bei uns ist auch sv im training inbegriffen (so was wie handgelenksbefreiung usw.) meiner ansicht nach bringt es auch nichts, wenn man nur mal an einen sv-lehrgang teilnimmt. im training lernst du bewegungsabläufe. und wenn man die nicht ständig trainiert, kann man sie im ernstfall auch nicht anwenden!!! zu uns hat man gleich am anfang gesagt, dass man erst nach einem jahr regelmäßigen trainings anfängt in gefahrensituationen richtig zu reagieren.

Die Grütel sind doch aus dem gleichen Material und von gleicher Lönge oder? ALso gleiche wirkung beim schlagen, würgen.

Ok, ernsthaft: Wenn du den ein oder anderen Gürtel hast, dann hilft das sicher deinem Selbstbewustsein und deinen Spotlichen fähigkeiten. Aber da sind wir beim Punkt: Jiu Jitsu ist ein kampfSPORT, also nicht für die SV geeignet. kampfSPORT und selbstVERTEIDIGUNG sind 2 sachen die man besser nicht verwechseln sollte. Ist natürlich besser als nichts, aber eben nicht efektiv zur SV.

Jiu jitsu ist sehr wohl eine effektive selbstverteidigung, es kommt immer darauf an wie es trainiert wird.

0

Was möchtest Du wissen?