Brennholz nach 7 Monaten bereits trocken?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

in welche tiefe hast du denn gemessen? an der oberfläche ist es relativ schnell trocken, aber im inneren können die werte noch wesentlich höher sein. mein holz liegt grundsätzlich mindestens 2 jahre lang gespalten im trockenen, bevor ich es verheize.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Teddyknuddel 20.03.2013, 16:07

Ich habe ein Scheid nochmal in der Mitte gespalten. Und da hat es mir 17 % angezeigt.

Laut dieser Webseite: http://www.brennholz-schwan.de/5.html

soll das Holz tatsächlich schneller trocknen, wenn es relativ schnell gespalten wurde.

0
flirtheaven 20.03.2013, 16:12
@Teddyknuddel

mag sein, dass es bei günstiger lagerung schon trocken ist. die geforderte lagerzeit beinhaltet sicherlich auch einen gehörigen sicherheitszuschlag. und natürlich trocknen einige hölzer schneller als andere.
dass gespaltenes holz schneller trocknet ist logisch, da bei jeder spaltung die oberfläche vergrößert wird.

0
Teddyknuddel 20.03.2013, 16:24
@flirtheaven

Also ich hab mal 2 Scheidel reingelegt - es rußt nix, und aus dem Kamin kommt auch nur dezenter Rauch raus......

0

Das glaube ich nicht! In der Regel sollte das Holz mindestens 1 Jahr trocken lagern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?