Bremst ein Tempomat automatisch wenn Autos vor mir sind?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Es gibt Abstandsregeltempomaten und Bremsassistenten, die in dem Fall automatisch abbremsen. Ob dein Auto das auch kann, weiß ich leider nicht.

Ich gehe aber mal davon aus, dass es das noch nicht kann. 2007 war die Funktion selbst als Sonderzubehör in der Oberklasse noch recht neu. Du wirst also wahrscheinlich nur einen normalen Tempomat haben, der einfach die eingestellte Geschwindigkeit hält, bis du ihn ausschaltest oder bremst.

Du kannst es ja aber mal mit einem Kumpel zusammen testen. Er fährt vor dir, du machst den Tempomat an. Er wird vorsichtig langsamer und dein Auto vielleicht auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also die Unterschiede zwischen Tempomat, Bremsassistent, Abstandsassistent usw. sind hier ja schon hinreichend erklärt.

Mal davon abgesehen, dass der Wagen vom Bauhjahr her vermutlich nicht über solche System verfügt; eine Kristalkugel hat keiner. Wie sollen wir anhand der Motordaten wissen was alles an Sonderausstattung bei deinem Wagen zubestellt wurde.

Bitte lese die Betriebsanleitung zu deinem Fahrzeug durch; dafür ist sie da!

Es ist mir unverständlich wie Menschen immer komplexer werdende Fahrzeuge besteigen und es nicht für nötig halten mal in die Anleitung zu schauen. Da steht nicht nur drin wo die Bremse und das Gaspedal zu finden sind sondern auch sämtliche Sicherheitshinweise und die Bedienung + Funktionsweise von möglicher Sonderausstattung und Sicherheitssystemen. Sogar mit Bildern ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein auf den Abstand zu anderen Autos musst du selber achten. Der Tempomat hält nur eine konstante Geschwindigkeit für dich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Tempomat regelt die Geschwindigkeit wie sie vom Fahrer eingestellt wird.

Das heißt du bestimmst wie schnell das Auto fährt und es passt die Beschleunigung / das Bremsen automatisch an um diese Geschwindigkeit zu halten.

Es ist nicht dafür da, die Geschwindigkeit selbst zu bestimmen. Da musst du wohl auf die selbstfahrenden Autos in der Zukunft hoffen ;)

Falls dein Tempomat eine solche Funktion haben sollte habe ich jedenfalls noch nicht davon gehört..
Ich würde aber nicht auf die Idee kommen dies auf Verdacht auszuprobieren..

LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur wenn das Notbremssystem installiert ist und bei dem Bj glaube ich eher nicht. selbst deine Einparkhilfe wird nichts sagen weil die sich ab 25km/h oder so (bin mir nicht sicher) selbst deaktiviert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Tempomat hällt deine Geschwindigkeit konstant so gut er kann. Sobald Du bremst oder auch Gas gibst, schaltet er sich ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie die anderen schon gesagt haben, eijn Tempomat hält unbeirrt die eingestellte Geschwindigkeit ein.

Erst etwa 2010 wurde von Volvo bei XC60 ein System integriert, dass es ermöglicht, zu bremsen und zu beschleunigen entsprechend dem eingestellten Abstand.

Sehr interessant und kurz darauf sind Mercedes und BMW und andere auf diesen Zug aufgesprungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dein Wagen nicht mit einer Abstandswarnung gekoppelt ist, bremst dein Tempomat erst beim Betätigen der Bremse ab.

2007 war die Technik aber noch nicht so weit und deshalb musst du manuell eingreifen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?