Bremsflüssigkeit nachfüllen entlüften?

5 Antworten

Salue

Entlüften brauchst Du nicht. Kontrolliere aber mal die Bremsbeläge. Wenn das Niveau zurückgeht heisst das, wenn kein Verlust sichtbar ist, dass die Bremsbeläge jetzt einen längeren Weg machen müssen, weil sie sich abgenützt haben.

Tellensohn

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wenn sie früher mal gepasst hat und jetzt bei Minimum steht -> dann hast du nie gewechselt, stimmt?

Alle 2 Jahre solltest du sie spätestens wechseln lassen.

Es ist ein geschlossenes System, also geht nichts "verloren". Die Bremsbeläge sind so abgenutzt das die Flüssigkeit so niedrig ist.

Unbedingt den Zustand der Bremsbeläge prüfen!

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Selberschrauber und -macher.

Die hab ich vor 1 Jahr gewechselt + entlüftet, Hinterradbremse ist voll und vorne hat die Füllung nicht mehr ganz gereicht - Beläge sind gut.

0

Entlüften sollte überflüssig sein. Wenn man aber später beim Bremsen "pumpen" muss, entlüften

Du hast keine Luft im System, also kannst du einfach drauf kippen

Was möchtest Du wissen?