braune Flecken und Streifen auf der Haut?

 - (Gesundheit und Medizin, Gesundheit, Arzt)  - (Gesundheit und Medizin, Gesundheit, Arzt)

3 Antworten

Sieht nicht nach was ernstem aus.. wenn es nicht juckt oder so, denke ich auch nicht das es Pilz ist.. Vielleicht einr Überreaktion auf ein Produkt was du benutzt(duschgel, creme..). Oder einfach Spuren wo du dich unbewusst verletzt hast. Aber es sieht auf den Bildern nicht schlimm aus. Also nichts wofür man sich einen Kopf machen sollte.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Ähnliche Spuren habe ich von einer Traumhauften Dame mit der ich mich seid mit einigen tagen treffe... sind eigentlich klassische blesuren.

naja bei mir sind es keine „Blessuren“ sondern wirklich Hautverfärbungen

0
@aniineb

Welche vernarbte Blesuren sein könnten.... bzw mit einer ziemlichen Sicherheit sind.

0

Hey du hast du soetwas öfters

wie?

0

Ob du schon öfters solche Streifen hattest?

0
@Seelenhelferin

Nö also bisher eigentlich nur an den Händen. Sie tun auch nicht weh und jucken nicht aber ich würde gerne wissen woher es kommt. Möchte aber nicht sofort zum Arzt rennen falls es doch nur etwas harmloses ist.

0
@Seelenhelferin

Nein, also hab vor 2 Monaten ein Blutbild machen lassen und alles war in Ordnung.

0
@aniineb

Beobachte es weiter und wenn es mehr werden schreib es auf und wo und unter welcher Situation sie auftreten!

1
@aniineb

Nicht alle braunen Flecken auf der Haut sind behandlungsbedürftig. Am bekanntesten sind Pigmentflecken bei sehr hellhäutigen Menschen vorkommen. Sie weisen nicht auf Krankheiten hin, sondern sind eine genetische Laune der Natur.

Auch Blessuren im Bereich der Hände sind nichts außergewöhnliches, wer achtet schon ständig auf alles?

1
@LouPing

naja ... ich achte auf so einiges in letzter Zeit da durch die langen Sommerferien die hypochondrische Ader in mir hochgekommen ist..

0

Was möchtest Du wissen?